vegane Nussecken


Nussecken sind ein echter Klassiker unter den Gebäckteilchen. Aber warum nicht mal als vegane Version? Das haben wir gleich mal ausprobiert. Veganes Backen kann manchmal eine kleine Herausforderung sein, aber unsere Nussecken sind wirklich einfach gemacht und du brauchst nicht einmal spezielle Zutaten für die vegane Variante. Moment – aber Schokolade ist doch nicht vegan?! Das stimmt natürlich, aber wusstest du, dass für Schokolade über 60% Kakaoanteil in der Regel keine Milch verwendet wird? Damit ist sie sozusagen automatisch vegan. Natürlich kannst du, wenn dir das lieber ist, aber auch spezielle vegane Schokolade benutzen. Wir finden die veganen Nussecken in jedem Fall richtig lecker und sie passen auch super zum herbstlichen Wetter.

Weiterlesen

gefüllte Rondini Zucchini mit Tomaten Sugo

Kennst du eigentlich schon Rondini Zucchini? Der kugeliger Verwandte der “normalen” Zucchini hat ein frisches, leichtes Aroma und gehört eigentlich zu den Kürbisgewächsen. Was die Rondini abgesehen von ihrer Form von der Zucchini unterscheidet, ist vor allem, dass man sie nicht roh essen sollte. Deswegen haben wir hier ein leckeres Rezept für gefüllte Rondini Zucchini mit Tomaten Sugo für dich. Die gefüllten Rondini sind einfach gemacht und sehen auf dem Teller richtig schick aus. Innen drin versteckt sich eine vegetarische Couscous-Minz-Füllung mit bunten Tomaten.

Weiterlesen

Veganes Thai Curry mit Erdnuss-Kokos-Soße


[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Thai Curry geht bei uns immer. Natürlich schmeckt es Zuhause nie so gut, wie im Thailandurlaub, aber so können wir uns das Urlaubsgefühl wieder zurück in die Küche holen. Unser Thai Curry haben wir mit einer Gewürzmischung von VIOLAS’ zubereitet, die dem Ganzen ein würziges, typisches Thai-Aromoa gibt. Ihr könnt aber auch ganz einfach ein anderes Gewürz aus dem Asia-Laden eures Vertrauens benutzen.

Weiterlesen

Erdnuss Sesam Tofu mit Reisbandnudeln


Geht es dir manchmal auch so? Du hast Hunger und Lust mal auf etwas Anderes als Nudeln mit Pesto, Pizza oder Salat, willst aber nicht stundenlang in der Küche stehen? Wir kennen das nur zu gut. Denn gerade, wenn es schnell gehen muss, setzt die Kreativität aus und man isst dann gefühlt doch immer das Gleiche. Wir haben hier ein Rezept mit Tofu und Reisbandnudeln für dich, das wieder etwas Abwechslung auf deinen Teller bringt, oben drauf nicht viel Zubereitungszeit braucht und sogar vegan ist. Auf los, geht’s los!

Weiterlesen

vegane Gemüse Maultaschen


Dieses Jahr ist ja schon ein sehr besonderes. Durch Corona hat sich bei uns allen einiges verändert und bei vielen Dingen müssen wir uns einschränken – und das aus, wie wir finden, gutem Grund. Eine Einschränkung, die leider ein bisschen weh tut ist das Reisen. Viel war für dieses Jahr geplant, was jetzt leider nicht stattfinden kann. Aber jammern hilft ja bekanntlich nichts, deswegen Kopf hoch und das Beste draus machen. Denn auch im eigenen Land gibt es eine Menge Schönes zu entdecken. Wir waren dieses Jahr schon das ein oder andere Mal im Süden von Deutschland unterwegs – einfach mal was Anderes sehen und neue Eindrücke sammeln. Wir haben also quasi Nord- und Oststee gegen die Berge getauscht. Und natürlich haben wir uns nicht nur die schöne Berglandschaft angeschaut, sondern uns auch durch die regionale Küche geschlemmt. Was wir deshalb nach ein paar Wochen Urlaub voll mit den leckersten Gerichten unbedingt mal selbst ausprobieren mussten sind Maultaschen. Im Süden werden sie oft mit verschiedenen Fleischfüllungen serviert – wir hatten aber mal Lust ein bisschen zu experimentieren und haben uns deshalb für eine vegane Variante entschieden. Wir können verraten: Sie sind richtig lecker geworden! An der Optik können wir zwar noch ein wenig arbeiten, aber für den ersten Versuch sind wir echt zufrieden. Überhaupt können wir dir nur empfehlen, typische regionale Gerichte aus dem Urlaub auch mal zuhause auszuprobieren. Damit bringst du dir ein bisschen vom Urlaubsgefühl in die eigenen vier Wände und kannst nochmal nach Herzenslust in Urlaubserinnerungen schwelgen. Jetzt aber zurück zu den Maultaschen. Los geht’s mit unserem Rezept!

Weiterlesen