vegane Nussecken


Nussecken sind ein echter Klassiker unter den Gebäckteilchen. Aber warum nicht mal als vegane Version? Das haben wir gleich mal ausprobiert. Veganes Backen kann manchmal eine kleine Herausforderung sein, aber unsere Nussecken sind wirklich einfach gemacht und du brauchst nicht einmal spezielle Zutaten für die vegane Variante. Moment – aber Schokolade ist doch nicht vegan?! Das stimmt natürlich, aber wusstest du, dass für Schokolade über 60% Kakaoanteil in der Regel keine Milch verwendet wird? Damit ist sie sozusagen automatisch vegan. Natürlich kannst du, wenn dir das lieber ist, aber auch spezielle vegane Schokolade benutzen. Wir finden die veganen Nussecken in jedem Fall richtig lecker und sie passen auch super zum herbstlichen Wetter.

Weiterlesen

Berliner

Berliner, Krapfen oder Pfannkuchen? Wie nennt ihr das süße Gebäck? In Hamburg heißen sie Berliner und werden traditionell an Neujahr gegessen. Daher an dieser Stelle: Happy New Year! Wir haben uns dieses Jahr das erste Mal daran versucht, unsere Berliner selbst zu machen. Gefüllt haben wir sie mit leckerer Pflaumenmarmelade, die wir im Spätsommer gekocht haben – denn die eignet sich super als Füllung für Berliner. Du kannst da natürlich einfach deine persönliche Lieblingsmarmelade verwenden.

Auf geht’s!

Weiterlesen