Schokokuchen mit Pekannüssen (zuckerfrei)


Wir experimentieren in der Küche ja total gerne. Vielleicht kennst du schon unsere Süßkartoffel Brownies oder veganen Gemüsemaultaschen –  egal, ob Backen oder Kochen, wir probieren gerne Neues aus. Dieses Mal haben wir uns mal wieder an einem “zuckerfreien” Kuchen probiert. Denn Kuchen muss nicht immer eine süße Sünde sein. Klar, unser Rezept hat es kalorienmäßig auch in sich, aber es enthält keinen raffinierten Zucker und schmeckt trotzdem genauso gut, wie die Zucker-Variante. Überzeug dich selbst. Wir zeigen dir, wie es geht.

Weiterlesen

Frankenstein Brownies

Heute ist Halloween und damit geht unser Halloween Rezept Special zu Ende. Aber zum Abschluss haben wir nochmal ein richtig cooles Rezept für dich, wie es sich für den 31. Oktober gehört 🙂 Und zwar unsere super niedlichen Frankenstein Brownies. Damit bist du garantiert der Held deiner Kinder, Freunde oder Kollegen. Denn die Grusel Brownies sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch schokoladig lecker. Und das Rezept ist nichtmal sehr kompliziert. Die kleinen Leckerbissen trösten uns außerdem darüber hinweg, dass die Halloween Party dieses Jahr ausfallen muss. Dafür gönnen wir uns einen Monster Brownie mehr 😉

Weiterlesen

veganer Russischer Zupfkuchen

Wir LIEBEN russischen Zupfkuchen! Außen schokoladig und innen schön cremig – das ist für uns einfach die perfekte Kombi. Normalerweise stecken eine Menge tierischer Zutaten drin: Eier, Milch, Quark oder Frischkäse, Butter und so weiter. Aber warum nicht mal eine vegane Variante ausprobieren? Wichtig war uns, dass vor allem die locker cremige Konsistenz bestehen bleibt – denn niemand will einen geleeartigen Zupfkuchen essen. Und das Experiment ist geglückt. 🙂  Unser veganer russischer Zupfkuchen kann mit der “normalen” Variante locker mithalten. Überzeug dich selbst!

Weiterlesen

Schokokuchen ohne Mehl und Zucker

Wer liebt nicht Schokokuchen? Und dann auch noch gesund, ohne künstlichen Zucker und Mehl? Geht nicht, denkst du dir jetzt vielleicht. Aber geht nicht, gibt’s nicht! Die Basis unseres Kuchens bilden Datteln, gemahlene Nüsse und Eier. Abgerundet wird das Ganze  mit Bananen, Erdbeeren und einem Kakao-Kokos-Frischkäse-Topping. Wir finden, dass man kaum einen Unterschied zu „normalem“ Schokokuchen schmeckt. Im Gegenteil, wir finden ihn fast noch etwas leckerer. 😉 Überzeug dich selbst, hier kommt das Rezept. 

Also los geht’s!

Weiterlesen