Scharfes Curry mit Spinat und Brokkoli

Curry mit Kokosmilch und leckerem Gemüse ist einfach das perfekte Feierabend-Rezept! Es geht schnell und eignet sich auch super zur Resteverwertung. Rein kommt, was dir schmeckt (oder du noch im Kühlschrank findest) 😉 In unserem Curry findest du heute viel grünes Gemüse, wie Spinat, Brokkoli und Zuckerschoten. Die Chilischote gibt dem Curry die gewisse Schärfe. Auch wenn wir sonst eher mild essen, stehen wir ab und zu total auf scharf gewürzte Gerichte. Die Schärfe dosierst du natürlich selber 🙂 

Weiterlesen

Kichererbsen Kokos Suppe

Auch wenn der Kalender schon Ende Mai anzeigt, könnte es von den Temperaturen her genauso gut noch März sein. Es ist ungewöhnlich kalt zum Sommeranfang. Deswegen gibt es bei uns mal wieder eine wärmende Suppe, die nicht nur super schnell gekocht, sondern auch noch reich an Proteinen ist. Und dafür brauchst du nur 4 Zutaten und ein paar Gewürze. Klingt fantastisch? So schmeckt sie auch 😉 Außerdem ist die Kichererbsen Kokos Suppe auch noch vegan. Im Rezept unten zeigen wir dir, wie du sie zubereitest!

Weiterlesen

Möhren Linsen Suppe mit Kokos

[Der Artikel enthält Werbung]
Vegan kochen kann so einfach sein! Und vor allem lecker. Wir haben diese Woche mal wieder ein bisschen experimentiert und dabei ist eine cremige Möhren Linsen Suppe mit Kokos herausgekommen. Die Suppe ist ein echtes Blitzrezept – super, wenn es mal schnell gehen muss oder du keine Lust hast, lange in der Küche zu stehen. Und durch die vielen roten Linsen, die drin stecken, wirst du auch richtig satt. Für ein bisschen extra Würze sorgen die Chili Fäden von VIOLAS’, die wir zusammen mit einigen Kokos Chips als Topping verwendet haben. Jetzt geht’s aber erstmal an den Herd!

Weiterlesen

vegane Himbeer Kokos Törtchen mit Mandeln


Wir haben dieses Jahr Körbeweise Himbeeren gepflückt. Das ist für uns jedes Mal wieder ein kleines Highlight. Das Pflücken macht richtig Spaß, man bekommt frische Himbeeren aus der Region und spart auch noch eine Menge Geld (und Müll) im Vergleich zu den Abgepackten Beeren aus dem Supermarkt. Einige Himbeeren wandern ins Gefrierfach, eine ganze Menge werden genascht und mit den übrigen Beeren probieren wir leckere neue Rezepte aus. Und genauso sind auch unsere veganen Himbeer Kokos Törtchen entstanden. Die Idee dazu kommt aber gar nicht von uns. Das Originalrezept stammt von den Mädels von Zucker&Jagdwurst. Wir haben es ein bisschen abgewandelt und rausgekommen sind diese leckeren Törtchen, für die du nicht mal den Ofen anschmeißen musst. Noch dazu kommen sie ganz ohne raffinierten Zucker aus. Also los geht es mit dem Rezept!

Weiterlesen