Mini Pfirsich-Minz Strudel


Wart ihr schonmal in Süddeutschland oder Österreich unterwegs? Dann seid ihr dort bestimmt schon in vielen Restaurants und Cafés über den klassischen Apfelstrudel gestolpert. Mit Eis, Sahne oder Vanillesoße – den klassischen Apfelstrudel gibt es in den verschiedensten Variationen. Wir finden Strudel auch richtig lecker – aber bei Apfelstrudel kommen bei uns immer ein wenig Winter-Gefühle auf. Die Kombination aus heißen Äpfeln, Zimt und Rosinen duftet einfach wie Weihnachten. Und da ja gerade erst August ist, dachten wir uns: Warum nicht mal eine sommerliche Strudel-Version ausprobieren?! So sind unsere sommerlich frischen Pfirsich-Minz Strudel entstanden. Und weil man bei gutem Wetter ja auch gerne mal zum Picknicken oder Grillen unterwegs ist, haben wir sie einfach gleich im Mini-Format gemacht. So sind sie perfekt geeignet als Fingerfood oder als kleiner Snack für Zwischendurch und lassen sich super transportieren. Wir haben uns dieses Mal für Filoteig entschieden, das geht deutlich schneller, als wenn man erst einen eigenen Strudelteig ansetzt. Das werden wir aber definitiv auch nochmal ausprobieren! Jetzt aber genug geredet. Los geht’s!

Weiterlesen

Kaffeekuchen


Am Wochenende treffen wir uns gerne mal mit unseren Freunden auf eine Tasse Kaffee und tauschen uns darüber aus, was wir so erlebt haben. Wir sind alle totale Kaffee-Liebhaber und genießen dazu auch gerne mal ein Stückchen Kuchen. Also warum nicht gleich beides kombinieren? Denn weil wir Kaffee so lieben, hat er auch seinen Weg in unser Rezept für Kaffeekuchen gefunden 😉  Wenn du also auch so ein Kaffee-Fan bist wie wir, wirst du diesen Kuchen lieben. Wir zeigen dir, wie du den saftigen und leckeren Kuchen ganz leicht selber backen kannst

Weiterlesen

vegane Himbeer Kokos Törtchen mit Mandeln


Wir haben dieses Jahr Körbeweise Himbeeren gepflückt. Das ist für uns jedes Mal wieder ein kleines Highlight. Das Pflücken macht richtig Spaß, man bekommt frische Himbeeren aus der Region und spart auch noch eine Menge Geld (und Müll) im Vergleich zu den Abgepackten Beeren aus dem Supermarkt. Einige Himbeeren wandern ins Gefrierfach, eine ganze Menge werden genascht und mit den übrigen Beeren probieren wir leckere neue Rezepte aus. Und genauso sind auch unsere veganen Himbeer Kokos Törtchen entstanden. Die Idee dazu kommt aber gar nicht von uns. Das Originalrezept stammt von den Mädels von Zucker&Jagdwurst. Wir haben es ein bisschen abgewandelt und rausgekommen sind diese leckeren Törtchen, für die du nicht mal den Ofen anschmeißen musst. Noch dazu kommen sie ganz ohne raffinierten Zucker aus. Also los geht es mit dem Rezept!

Weiterlesen


veganer Zitronenkuchen

Es ist Sonntag und das heißt, es ist Zeit für ein leckeres Stück Kuchen! Wenn die Sonne aber so schön scheint wie heute und es sommerlich warm ist, haben wir Lust auf etwas Frisches. Deshalb gibt es heute keine schwere Sahnetorte und auch nichts mit Schokolade. Stattdessen gibt es einen fruchtig leichten Zitronenkuchen. Und der ist nicht nur lecker, sondern obendrein auch noch vegan. Nicht schlecht oder? Zitronenkuchen gab es schon früher immer bei Mutti, und wir lieben den fruchtigen Kuchen damals wie heute. Vegan backen ist ja manchmal gar nicht so einfach aber dieses Zitronenkuchen Rezept ist absolut gelingsicher und du brauchst gar nicht mal viele Zutaten. Und anders als so manch anderer Rührkuchen ist unser Zitronenkuchen kein bisschen trocken, sondern ganz im Gegenteil, richtig saftig. Wenn wir dich jetzt nicht überzeugt haben, wissen wir auch nicht weiter. Also ab an den Ofen 🙂

Weiterlesen