Feigensenf

Seit dem letzten Italien Urlaub sind wir echte Feigen-Fans! Dort konnte man sie frisch vom Baum pflücken und wir konnten natürlich nicht widerstehen 😀 Feigen sind aber nicht nur frisch gepflückt ein echter Leckerbissen, sondern sie sind auch bestens für die verschiedensten Rezepte geeignet. Kennst du zum Beispiel unsere Flammkuchen mit Feigen und Birne, unseren Süßkartoffel Kürbis Salat mit Feigen oder – ein echtes Snack Highlight – die selbstgemachten Schoko Feigen? Tolle Rezepte gibt es da ohne Ende und uns war auch mal wieder danach, etwas Neues auszuprobieren. Deshalb gibt’s von uns heute ein Rezept für selbstgemachten Feigensenf. Der ist bestens geeignet als süß-pikanter Dip und passt besonders gut zu Käse. Wie wär’s also mal wieder mit einem Wein und Käse Abend mit Freunden? Da würde sich unser Feigensenf auf jeden Fall gut machen!

Weiterlesen

Flammkuchen mit Feigen und Birne


Wer schon mal Flammkuchen gegessen hat, bleibt meist für immer ein Fan. Denn knusprige Flammkuchen sind super lecker, schnell gemacht und lassen sich perfekt auf den eigenen Geschmack abstimmen. Der Fantasie sind beim Belegen der Flammkuchen nämlich keine Grenzen gesetzt und du kannst sie dir genau so gestalten, wie du sie am liebsten magst: Elsässer Art, mit Gemüse, vegan, glutenfrei, herzhaft oder süß. Ein bisschen Inspiration kann dabei aber ja manchmal nicht schaden. Deshalb haben wir heute eine super Rezeptidee für dich dabei, die dir Flammkuchen mal ganz anders zeigt, als du sie sonst so kennst. Wir sagen nur: Feigen, Birne und Ziegenfrischkäse. Wie daraus ein leckerer Flammkuchen wird, findest du unten im Rezept heraus. 

Weiterlesen

Süßkartoffel Kürbis Salat mit Feigen und Pekannüssen


Im Moment essen wir gefühlt jeden Tag Kürbis. Wir können einfach nicht genug davon bekommen. Und das Tolle am Kürbis ist ja, dass man ihn super vielfältig einsetzen kann. Ob Risotto oder Zimtschnecken – Kürbis passt überall super rein und lässt sich toll variieren. Diese Woche hatten wir mal wieder Lust auf einen frischen Salat. Und auch dabei macht sich Kürbis richtig gut. Neben Hokkaido ist auch noch etwas Süßkartoffel mit von der Partie – eine mega leckere Kombi. Und dank diesen beiden Zutaten ist der Salat nicht nur lecker, sondern macht auch richtig schön satt. Die Pekannüsse geben dem Ganzen noch den knusprigen extra Kick und die Feigen sorgen für eine süße Note. Genau richtig, wenn man mal nicht lange kochen will und Lust auf ein lecker leichtes Gericht hat.

Weiterlesen

Schokoladen Feigen


Kennst du das auch, wenn die Lust auf Süßes zuschlägt und du einen kleinen Kampf gegen deinen inneres Zuckermonster führen musst? Dann geht’s dir genauso wie uns. Süßigkeiten sind aber auch zu lecker und obwohl wir natürlich genau wissen, dass sie nicht gerade gesund sind, ziehen sie uns fast magisch an. Umso besser, wenn es eine Variante gibt, die unseren Süßigkeiten-Schmacht lindert und dabei nicht ganz so eine Kalorienbombe ist wie die üblichen Verdächtigen aus der Schoko-Abteilung. Und genau so eine süße, aber trotzdem noch ziemlich gesunde Alternative haben wir für uns gefunden: Schokoladen Feigen. Die sind wirklich sowas von lecker, da liegt unser flauschiges Zuckermonster ganz schnell schnurrend in der Ecke. Und die leckeren Schoki Feigen sehen noch dazu richtig hübsch aus. Die kann man auch super mal für ein Buffet machen oder als leckeres Dessert. Und das Beste ist: Du brauchst nur 2 Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Los geht’s!

Weiterlesen