schnelle Frühstückshörnchen

Was gibt es Schöneres als ein laaaanges gemütliches Frühstück am Wochenende? In der Woche hat man ja meist nicht so viel Zeit, da gibt es dann oft nur ein schnelles Müsli oder ein Franzbrötchen auf dem Weg zur Arbeit. Aber wenn man dann am Samstag oder Sonntag ganz in Ruhe den Morgen genießt, kann man auch mal ein bisschen kreativer werden, was den gedeckten Frühstückstisch angeht. Deshalb kommen bei uns diese Woche selbstgemachte Hörnchen auf den Teller. Die sind nicht nur niedlich anzusehen, sondern schmecken auch super lecker. Sie sind eine tolle Alternative zu klassischen Frühstücksbrötchen und passen perfekt zu Marmelade, Honig und Co. Und das Beste: Sie sind wirklich einfach gemacht und du brauchst nicht ewig früh aufzustehen, damit sie rechtzeitig zum Frühstück fertig sind. Unser Hörnchen Rezept ist nämlich wirklich schnell gemacht – nur 30 Minuten und sie liegen auf deinem Teller. Klingt gut? Na dann ran an’s Rezept! 🙂

Weiterlesen