Kräuterbaguette mit Tomatenbutter

[Dieser Beitrag enthält Werbung.]
Es gehört zum Grillabend einfach dazu: Das Kräuterbaguette. Aber es muss nicht unbedingt das aus dem Kühlregal sein, du kannst dir auch selbst ein Kräuterbaguette zaubern, das garantiert viel leckerer schmeckt als die gekaufte Variante. Unser Baguette wird mit würziger Tomatenbutter gefüllt – das haben wir zum ersten Mal ausprobiert und es schmeckt mega lecker! Du kannst die Baguettes übrigens auch super einfrieren und einfach aus dem Tiefkühlfach holen, wenn du sie brauchst. Gerade für spontane Grillabende ist das super, denn ein wenig Zeit musst du zum Backen sonst schon einplanen. Ab heute gehört gekauftes Kräuterbaguette bei uns jedenfalls der Vergangenheit an. Mal sehen, ob wir dich auch überzeugen können mit unserem Rezept.

Weiterlesen

Gebackene Aubergine mit Bratgemüse

Gefüllte Aubergine! Mmh lecker… Und sie ist nicht mit irgendwas gefüllt, sondern mit Hackfleisch, frischen Tomaten und Frühlingszwiebeln. Aber das gewisse Etwas gibt eine besondere Gewürzkombi, die du vielleicht im ersten Moment nicht zusammen vermutest: Zimt und Chili! Abgerundet wird alles mit Joghurt und Granatapfelkernen. Klingt fantastisch? Schmeckt auch so 😉

Weiterlesen

Bärlauch Cashew Tartes

Endlich ist wieder Bärlauch-Zeit! Hast du den leckeren wilden Knoblauch schonmal probiert? Er schmeckt herrlich würzig und macht jedes Gericht zu etwas Besonderem. Und du musst schnell sein, denn die Bärlauch Saison ist kurz! Gerade mal 6-8 Wochen können die Blätter geerntet werden. Also auf geht’s in die Küche! Probiere gleich unser Rezept für leckere Bärlauch Cashew Tartes aus! Die sind bestens geeignet als Vorspeise, zum Mitbringen als Fingerfood für’s Buffet oder auch als Hauptgericht mit einer leckeren Beilage. Also nicht nur super lecker, sondern auch super vielseitig. Aber jetzt, ab in die Küche!

Los geht’s!

Weiterlesen

Vegane Süßkartoffel Falafel mit Sesam

Liebst du Falafel auch so sehr wie wir? Die kleinen Kichererbsen-Bällchen sind nicht nur superlecker, sondern auch total vielseitig. Mit Gemüse, im Wrap, als Fingerfood…Falafel eignen sich für die verschiedensten Gerichte und lassen sich je nach Würzmischung oder Extrazutat toll variieren. Wir haben uns für eine Süßkartoffel-Variante entschieden, die nicht aus der Fritteuse kommt, sondern im Ofen zubereitet wird – das macht unsere Falafel nicht nur lecker, sondern auch noch gesünder als die klassische Version. Los geht’s!

Weiterlesen