Salzige Bierbrownies

Bier und Brownies? – Das hört sich erstmal total schräg an. Wir haben aber herausgefunden, dass beides eigentlich ganz gut zusammenpasst 😉 Das Schwarzbier in den Brownies macht den Teig besonders fluffig und saftig. Das Bier schmeckt man am Ende auch gar nicht wirklich heraus und der Alkohol verpufft beim Backen vollständig. Die süß-salzige Kombi aus schokoladigen Brownies und salzigen Salzbrezeln ist einfach der Wahnsinn, aber auch eine kleine Kalorienbombe! Wir sind auf jeden Fall begeistert und uns schmeckt’s. Wir zeigen dir in diesem Rezept, wie du die leckeren Brownies zubereitest.

Weiterlesen


Pilzrisotto

(Dieser Artikel enthält Links zu Werbepartnern.)

Risotto… Das sieht optisch meistens leider nicht so ansprechend aus, kann dafür aber geschmacklich ganz schön viel. Und dabei ist das Grundrezept super easy und kann mit weiteren unterschiedlichen Zutaten aufgepimpt werden. Wir haben zum Beispiel schon Risotto mit Kürbis oder Erbsen und Minze gekocht. Dieses Mal haben wir ein Risotto mit Pilzen gemacht – passend zum Herbst und zur angehenden Pilzsaison. Das Ganze wird mit dem leckeren Gewürz Ab in die Pilze von VIOLAS’ abgerundet. Wir zeigen dir in ein paar wenigen Schritte, wie es geht.

Weiterlesen

Kürbis Brötchen

So kurz vor Halloween wollten wir natürlich auch nochmal etwas Lustiges ausprobieren, was wir dann am 31. Oktober auf dem Frühstückstisch servieren können: Es gibt selbstgemachte Kürbisbrötchen! Sie brauchen zwar etwas Zeit und Geduld, aber die lohnt es sich auf jeden Fall zu investieren. Dank der Hefe werden die Brötchen super fluffig und der Kürbis bringt einen besonderen Geschmack und auch für eine hübsche Farbe. DIe Brötchen sehen am Ende fast aus wie kleine Mini Kürbisse 😉 

Weiterlesen

Pastinaken Apfel Suppe

Heute ist genau der richtige Tag für eine Suppe. Die wärmt uns so richtig schön von innen und vertreibt das leichte Frösteln, dass uns in den letzten Tagen verfolgt. Irgendwie ist es gerade ziemlich ungemütlich draußen und ein leckeres Suppenrezept hebt bei uns die Stimmung. Heute gibt’s eine Pastinaken Apfel Suppe. Beides hat gerade Saison und ist damit bestens geeignet für unsere herbstliche Suppe. Die Kombination mag vielleicht auf den ersten Blick komisch erscheinen, aber der nussige Geschmack der Pastinaken und die aromatischen Äpfel passen wirklich toll zusammen. Nimm am besten eine Apfelsorte, die sich auch gut zum Backen eignet und auch eine gute Portion Säure mitbringt. Wir empfehlen dir Boskoop oder Wellant – beide Sorten findest du im gut sortierten Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt.

Weiterlesen