Hefeteig (süß)

Hefeteig bietet die Grundlage für viele leckere Kuchenböden und Gebäcke. Unser Rezept ist nicht aufwendig und schnell gemacht. 

ZubereitungszeitRuhezeitAufwand
15 Minuten30-60 Minutenleicht

Das brauchst du:

ZutatenHilfsmittel
·      500 g Mehl
·      1 Würfel frische Hefe (42 g)
·      2 Eier
·      75 g Zucker
·      1 Prise Salz
·      250 ml lauwarme Milch
·      Topf
·      Rührgerät mit Knethaken
·      Schüssel
·      Geschirrtuch

Zubereitung

Schritt 1
Die Hefe mit etwas lauwarmer Milch in einem Topf und einem TL Zucker verrühren und ca. 10 Minuten stehen lassen.

Schritt 2
Danach alle Zutaten miteinander vermengen und mit dem Rührgerät zu einem Teig kneten. Knete den Teig im Anschluss noch mit etwas Mehl und forme ihn zu einer Kugel.

Schritt 3
Lege den Teig in eine Schüssel und bedecke sie mit einem sauberen Geschirrtuch.

Schritt 4
Lass ihn für ca. 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen bis er etwa doppelt so groß ist.

Du wir wirst sehen, es geht super einfach. 

Viel Spaß beim Nachmachen.