I say tomato. You say tomato.

So langsam sind wir in der Tomatensaison angekommen, die ersten Tomaten werden auf dem Balkon oder im Garten reif und sind bereit, gepflückt und verspeist zu werden. Aber Tomate ist nicht gleich Tomate. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben und Formen. Und für die verschiedenen Tomaten Varianten gibt es auch viele tolle Rezepte 😉

Tomaten sind weltweit sehr beliebt und gar nicht mehr aus unserer Küche wegzudenken. Hier kommen 3 Fakten über Tomaten, die du vielleicht noch nicht kennst:

  1. Tomaten sind gesund und kalorienarm: Wusstest du, dass Tomaten zu 90% aus Wasser bestehen? Dadurch bieten sie nicht nur eine kleine Erfrischung, sondern sind auch noch kalorienarm. Zudem enthalten Tomaten viel Vitamin C und B-Vitamine. Wenn wir das hören, greifen wir gleich noch einmal mehr in die Tomatenschale. [1]
  2. Ursprung der Tomate: Die Tomate kommt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Dort wurde sie schon von den Mayas kultiviert. Erst mit der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus kam die Tomate nach Europa. Bevor die Tomate ihren Weg auf die Teller Europas fand, galt sie zunächst als Zierpflanze. Mittlerweile ist sie aber eines der beliebtesten Gemüse in Europa. In Deutschland werden jährlich etwa 22kg  Tomaten pro Kopf verzehrt. [2]
  3. Obst oder Gemüse? Ist die Tomate nun Obst oder Gemüse? Die Antwort ist: Sie ist beides. Sie muss jedes Jahr neu gepflanzt werden, wie Gemüse. Allerdings erhält sie ihre Früchte über ihre Blüten, wie Obst. Die Tomate ist damit aber nicht alleine. Auch Zucchini und Paprika sind Fruchtgemüse. [3]

Und weil wir jetzt so viel über Tomaten gesprochen haben, kommen hier unsere top 3 Tomaten-Rezepte:

Tomatentarte: Dass wir kleine Tarte-Fans sind, ist ja kein Geheimnis mehr. Egal, ob süß oder salzig, wir lieben Tartes einfach. Mit fruchtigen und bunten Tomaten schmecken sie uns besonders gut. Wir haben bereits eine Variante mit Ziegenkäse und eine mit viel Parmesan ausprobiert. Beide sind oberlecker und lassen unsere Tarte-Herzen noch höher schlagen.

Tomaten Feta Galette: Unsere Tomaten Feta Galette mit Thymian ist ein echter Hingucker für ein gemütliches Dinner mit Freunden auf dem Balkon oder der Terrasse. Denn die Galette ist leicht und schmeckt nach Sommer – genau richtig für laue Nächte.

Bruschetta: Bruschetta ist DIE italienische Vorspeise überhaupt. Am besten schmeckt sie aber mit frischen Tomaten vom Markt oder aus dem eigenen Garten. Die Kombi ist auch einfach nicht zu toppen: krosses Brot, fruchtige Tomaten und leckere Gewürze. Wir finden das hört sich nach einem italienischen Traum an.

Wir hoffen, dass wir dich ein inspiriert haben und dir ein paar Ideen für tolle Rezepte für die Tomatensaison mitgeben konnten. Schreib uns gerne in die Kommentare, was dein liebstes Tomaten-Rezept ist.

Quellen:

  1. https://www.stadtfarm.de/fuenf-fakten-ueber-tomaten/
  2. https://www.basenfasten.de/blog/12-fakten-ueber-tomaten-die-sie-nie-vermutet-haetten/
  3. https://www1.wdr.de/verbraucher/ernaehrung/tomaten-wissen-galerie-100.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.