5 kreative Frühstücksrezepte

Wir sind absolute Morgenmenschen und zu einem guten Morgen gehört für uns auch ein leckeres Frühstück. Das heißt aber nicht, dass es beim Frühstück immer aufwendig sein muss – wir brauchen nicht jeden Tag den Sonntagsbrunch 😉 Ausgewogen, abwechslungsreich und lecker. So soll unser Frühstück sein. Ein paar coole Frühstücksrezepte haben wir schon bei uns auf dem Blog. Hier teilen wir mit dir 5 unserer  liebsten Rezepte zum Frühstück.

Süßer Couscous mit Pflaumen: Couscous zum Frühstück? Klingt erstmal merkwürdig, aber ist tatsächlich super lecker. Statt “salzig” wie in orientalischen Salaten kannst du Couscous auch “süß” zum Frühstück essen. Statt mit Wasser oder Brühe wird bei diesem Rezept der Couscous mit Milch aufgekocht. Wir nehmen oft Hafermilch, da die vegane Milchvariante an sich schon einen süßlichen Geschmack hat. On Top kommen dann noch heiße Zimtpflaumen. Klingt das nicht herrlich?

Vegane Franzsbrötchen: Wer aus Hamburg kommt, kennt sie: Franzbrötchen! Wir lieben das Zimt-Gebäck vom ersten bis zum letzten Bissen. Ab und zu gönnen wir uns dann auch ein Franzbrötchen zum Frühstück. So ganz nach dem Motto: Start your day right! Und wie kann man wohl besser in den Tag starten als mit einem Franzbrötchen? Wir haben auf unserem Blog ein Rezept für eine vegane Franzbrötchen-Variante, die dem Original aber in nichts nach steht.

Zoats: Gemüse zum Frühstück? Ja, richtig gelesen! Zoats ist ein leckeres Frühstücks-Porridge aus Zucchini-Raspeln und Haferflocken. Da Zucchini relativ geschmacksneutral ist, kannst du sie also mit allerhand Toppings aufpimpen. Wir mögen gerne Zucchini, Banane und Mandeln dazu. Also genau das richtige Frühstück für Gemüse-Muffel 😉

Erdbeer-Rhabarber-Shake mit Minze: Manchmal ist unser Hunger am Morgen gar nicht so groß und wir gönnen uns statt etwas zu Essen, einen leckeren Drink. Im Frühling und Sommer lieben wir alle Shakes, die mit Erdbeeren gemixt werden. In Kombi mit Rhabarber und Minze ist der Frühstücks-Drink einfach unschlagbar! Wir könnten uns reinlegen, so lecker finden wir ihn 😉 Aber natürlich gehen auch andere Varianten, wie Blaubeer-Banane oder Banane-Spinat.

vegane Kürbis Pancakes: Okay, Pancakes sind jetzt nichts, was wir uns mal eben schnell unter der Woche zum Frühstück machen. Aber ab und zu nehmen wir uns dann am Wochenende die Zeit und machen uns leckere Pancakes. Bei uns kommen aber natürlich nicht ganz “gewöhnliche” Pancakes auf den Tisch, wir probieren auch hier total gerne aus und unsere Lieblingsvariante ist eine vegane mit Kürbis! Mit etwas Ahornsirup, ein paar Pekannüssen und einer Tasse Kaffee lässt es sich dann auch ganz entspannt und gemütlich in den Tag starten.

Das war’s mit unseren 5 Frühstücksrezepten. Diese und noch weitere findest du unter der Kategorie Frühstück. Was ist dein Lieblings Frühstücksrezept? Teile es gerne mit uns in den Kommentaren.

Bildquelle (Titelbild): Photo by Chris Ralston on Unsplash

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.