Salzige Bierbrownies

Bier und Brownies? – Das hört sich erstmal total schräg an. Wir haben aber herausgefunden, dass beides eigentlich ganz gut zusammenpasst 😉 Das Schwarzbier in den Brownies macht den Teig besonders fluffig und saftig. Das Bier schmeckt man am Ende auch gar nicht wirklich heraus und der Alkohol verpufft beim Backen vollständig. Die süß-salzige Kombi aus schokoladigen Brownies und salzigen Salzbrezeln ist einfach der Wahnsinn, aber auch eine kleine Kalorienbombe! Wir sind auf jeden Fall begeistert und uns schmeckt’s. Wir zeigen dir in diesem Rezept, wie du die leckeren Brownies zubereitest.

ZubereitungPortionenLevel
40 Minuten2einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Hilfsmittel
Für die Brownies:
· 250ml Schwarzbier
· 2 Ei
· 200g Butter, zimmerwarm
· 275g Mehl
· 300g Zucker
· 60g Backkakao
· 200g saure Sahne
· ½ Pck. Backpulver
· 1 Handvoll Salzbrezeln
Für das Topping:
· 150g Zartbitterschokolade
· 20 Salzbrezeln
Zutaten
· Backblech mit Backpapier
· Rührschüssel
· Rührgerät
· Topf mit Schmelzschale
· Messer & Schneidebrett
· Backpinsel
Zubereitung

Schritt 1
Heize den Backofen auf 160 Grad Ober-/ Unterhitze vor. Verrühre in einer Schüssel die Butter mit dem Zucker und den Eiern miteinander, bis alles schaumig ist. Gib dann das Mehl, den Kakao und das Backpulver hinzu und vermenge alles gut. Rühre dann nach und nach die saure Sahne und das Schwarzbier unter. Zerkrümel mit den Händen die Salzbrezeln und hebe sie unter den Teig.

Schritt 2
Verteile den Brownieteig für ca. 20×20 cm auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Gib dann das Blech für etwa 20 Minuten in den Ofen. 

Schritt 3
Nimm die Brownies aus dem Ofen und lass sie etwas abkühlen. Lass dann die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Bepinsel den Brownieteig gleichmäßig mit der geschmolzenen Schokolade und verteile die restlichen Salzbrezeln darauf. Lass das Ganze nochmal gut auskühlen. 

Die Brownies sind eine kleine süße Sünde, bei der sich das Zugreifen aber auf jeden Fall lohnt. Wir haben gleich eine größere Portion gemacht und haben etwa die Hälfte der Brownies eingefroren – für schlechte Tage oder unerwarteten Besuch 😉 Wir sind gespannt, wie du die salzigen Bierbrownies findest! Viel Spaß beim Backen

2 Gedanken zu “Salzige Bierbrownies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.