Warme Tomaten mit Burrata & Pistazien

(Dieser Artikel enthält Links zu Werbepartnern.)

Tomate Mozzarella kennt doch jeder oder? Aber wie sieht es mit Tomaten und Burrata aus? Burrata ist eine Art Frischkäse aus Italien und eine Sonderform des Mozzarellas. Das ganze in Kombi mit warmen Tomaten und Pistazien ist einfach unschlagbar. Kommt dann noch das leckere Basilikum Olivenöl von VIOLAS’ obendrauf schweben wir im 7. Himmel. Unsere warmen Tomaten mit Burrata sind ein leichtes Mittag- oder Abendessen oder dienen auch gut als Vorspeise.

ZubereitungPortionenLevel
30 Minuten2einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 400g Fleischtomaten
· 1 Burrata
· 150g Cocktailtomaten
· 10g gehackte Pistazien
· 2 EL Basilikum Olivenöl
· 2 EL Aceto Balsamico Essig
· Salz & Pfeffer
· ½ TL getr. Basilikum
· 1 EL Agavendicksaft
Hilfsmittel
· Messer & Schneidebrett
· Auflaufform
· kleine Schale
· Backpinsel
Zubereitung

Schritt 1
Heize den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vor. Halbiere die Tomaten und lege sie in die Auflaufform.

Schritt 2
Vermische in einer kleinen Schale den Agavendicksaft, den Essig, die Gewürze und das Basilikum Olivenöl miteinander. Bestreiche die Tomaten mit der Mischung. Am besten geht das mit einem Backpinsel. Gib sie für ca. 20 Minuten in den Ofen.

Schritt 3
Zerupfe währenddessen die Burrata in grobe Stücke. Gib sie über die Tomaten, sobald sie fertig gebacken sind.

Schritt 4
Verteile zum Schluss noch die Pistazien über die warmen Tomaten. Wenn du magst kannst du auch noch etwas zusätzliches Basilikum Öl darüber verteilen und schon kannst du genießen. Aber verbrenn dir dabei nicht die Zunge ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.