Pink Drink

Es gibt mal wieder einen neuen Foodie Trend! Nach Pancake Cereal und Dalgona Coffee ist jetzt mal was anderes dran: der Pink Drink! Jeden Food Trend nehmen wir zwar nicht mit, aber bei diesem rosa Sommergetränk konnten wir nicht widerstehen. Was es damit auf sich hat, fragst du dich? Pink Drink ist eine erfrischende Kombi aus leicht gesüßtem Hibiskustee und Kokosmilch. Ein paar Eiswürfel, Himbeeren und ein Strohhalm und schon hast du einen erfrischenden Sommerdrink, der dich geschmacklich in die Tropen entführt und dich an weiße Strände und türkise Wellen denken lässt. Das kommt uns gerade recht, denn auch dieses Jahr ist es ja mit dem Reisen nicht so einfach und uns quält gerade ein bisschen das Fernweh. Da kommt der Pink Drink genau richtig – so können wir zumindest auf dem Balkon ein bisschen Urlaubsfeeling genießen. Probier’s aus und überzeug dich selbst!

ZubereitungPortionenLevel
5 Minuten1 Portionensehr einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· ca. 200 ml Volvic Hibiskustee
· 80-100ml Kokosmilch
· 1 Handvoll Himbeeren (frisch oder TK)
· Eiswürfel
Hilfsmittel
· Glas
· ggf. Strohhalm
Zubereitung

Schritt 1
Dieses Rezept ist wirklich easy peasy. Schnapp dir als erstes ein Glas und fülle so viele Eiswürfel hinein, wie du magst. Gib dann eine Handvoll Himbeeren dazu.

Schritt 2
Fülle das Glas zu ⅔ mit dem Volvic Hibiskustee auf. Gieße dann die Kokosmilch dazu. jetzt siehst du schon, wie die beiden Flüssigkeiten hübsch ineinander laufen. Jetzt nur noch einmal umrühren und schon bist du fertig.

Einfach, oder? Und vor allem super frisch und sehr, sehr lecker. Du musst natürlich nicht den Hibiskustee von Volvic nehmen – das macht es nur einfacher. Du kannst aber auch selbst Tee kochen und ihn ein wenig süßen. Dann einfach in den Kühlschrank stellen, so mixen wie im Rezept erklärt und schon hast du deine eigene Pink Drink Version. Na, was sagst du zu diesem Trend? Hui oder pfui?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.