Erdbeer Thymian Marmelade


Wir waren letztes Wochenende fleißig Erdbeeren pflücken und haben einen riesigen  Korb von den leckeren roten Beeren mit nach Hause gebracht. Am liebsten mögen wir es, die Erdbeeren direkt schon auf dem Feld zu vernaschen. Aber abgesehen davon lieben wir Erdbeeren, weil wir so viele tolle Sachen mit ihnen anstellen können. Da wir immer eine große Menge pflücken, frieren wir einen Großteil ein oder kochen sie zu leckerer Marmelade ein, damit wir auch das restliche Jahr etwas von ihnen haben. Heute gibt es ein kinderleichtes Rezept für eine Erdbeer Marmelade mit leichter Thymian Note. Du brauchst dafür auch nicht viele Zutaten und das Ergebnis schmeckt unglaublich lecker – am besten aber mit reifen und frischen Erdbeeren direkt vom Feld. 😉

Bild 1-3:

ZubereitungPortionenLevel
25 Minuten5 Gläsersuper einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 750g Erdbeeren, frisch oder TK
· Saft von 2 Limetten
· 8-10 Stängel Thymian
· 250g Gelierzucker (3:1)
Hilfsmittel
· Topf
· Pürierstab
· Messer & Schneidebrett
· 5 sterile Marmeladengläser
Zubereitung

Schritt 1
Spüle als erstes die Gläse mit kochend heißem Wasser aus, damit sie steril sind. Wasche die Erdbeeren, entferne das Grün, halbiere sie und gib sie in den Topf. Zupfe die Thymianblätter von den Stängeln und gib sie zusammen mit dem Limettensaft zu den Erdbeeren. Püriere alles gut durch.

Schritt 2
Füge dann den Gelierzucker hinzu und lass alles unter ständigem Rühren für 15 Minuten aufkochen. Das Ganze sollte ca. 5 Minuten sprudelnd kochen, damit der Zucker geliert. 

Schritt 3
Fülle die Marmelade in die sterilen Gläser und lasse sie abkühlen. Schon bist du fertig und hast für das restliche Jahr einen Vorrat an Erdbeer Marmelade.

Du kannst deine Marmelade natürlich auch mit anderen Geschmacksrichtungen aufpimpen. Erdbeer Minze oder Erdbeer Himbeere ist bei uns auch immer hoch im Kurs. Viel Spaß beim Nachkochen und lass es dir schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.