Polenta Pommes


[Dieser Artikel enthält Links zu Werbepartnern.]

Zeit für selbstgemachte Pommes! Und zwar diesmal in einer ganz besonderen Variante. Klassische Kartoffel Pommes kennt ja jeder und auch Süßkartoffel Pommes sind in den letzten Jahren fast schon zum Klassiker geworden. Also warum nicht mal was Neues ausprobieren? Deshalb gibt’s bei uns heute knusprige Polenta Pommes! Moment mal… knusprig? Richtig gehört! Anders als klassische Pommes oder die Süßkartoffel Variante, werden Polenta Pommes auch ohne Fritteuse super knusprig. Aber sein wir mal ehrlich: Was sind schon Pommes ohne das richtige Gewürz? Wir haben für unsere Polenta Pommes das super leckere Pommes Gewürz von VIOLAS’ verwendet. Dadurch  bekommen sie den perfekten Pommes Geschmack. Also, worauf wartest du noch? Los geht’s!

Bild 1-3:

ZubereitungPortionenLevel
45 Minuten2einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 750ml Gemüsebrühe
· 200g Polenta
· etwas Olivenöl
· Pommes Gewürz
· 1 TL getrocknete Kräuter (z.B. italienischer Mix)
Hilfsmittel
· Topf
· Löffel
· großes Brett mit Backpapier
· Backblech mit Backpapier
· Messer
Zubereitung

Schritt 1
Lass die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Die Brühe sollte nicht zu stark sein, sonst werden deine Pommes am Ende sehr salzig. Sobald sie kocht, nimmst du den Topf vom Herd und rührst die Polenta und die Kräuter ein. Rühre so lange, bis die Polenta anfängt fest zu werden und lass das Ganze abschließend noch einen Moment quellen.

Schritt 2
Gib die Polenta Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Brett und verstreiche sie mit einem Löffel zu einer ca. 1-1,5 cm dicken Fläche. Lass das Ganze etwas abkühlen. Heize in der Zwischenzeit den Ofen auf 200 Grad Umluft vor.

Schritt 3
Sobald die Polenta nur noch lauwarm ist, schneide sie mit einem Messer zu Pommes. Löse die Polenta Pommes vom Brett und verteile sie auf einem Backblech. Bestreiche sie mit etwas Olivenöl und mahle dann das Pommes Gewürz darüber. Anschließend kommen die Pommes noch für 15-20 Minuten in den Ofen, je nachdem wie kross du sie haben möchtest.

Tadaaa, fertig sind die Pommes der etwas anderen Art. Schnapp dir Ketchup, Mayo oder deinen liebsten Dip und genieße die knusprigen Polenta Pommes frisch aus dem Ofen. Natürlich kannst du sie auch super als Beilage zu allem essen, wozu auch “normale” Pommes passen. Lass es dir schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.