Schoko Nippon


Es wird schokoladig! Wir hatten mal wieder Lust auf was Süßes und haben ganz spontan Schoko Nippon selbstgemacht. Das ist super easy und du brauchst dafür gerade mal 2 Zutaten. Ob weiße Schoki, Vollmilch oder Zartbitter – das ist ganz dir überlassen. Die Nippon sind übrigens nicht nur spitze, um selbst ein bisschen zu naschen, sondern eigenen sich auch super als kleines Geschenk aus der Küche 🙂

ZubereitungPortionenLevel
15 Minuten + 1 Stunde Kühlzeit25einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 200g Schokolade nach Wahl
· 75g Puffreis
Hilfsmittel
· Schmelzschale oder kleine Schüssel
· Topf
· Backform mit Backpapier
· Messe
Zubereitung

Schritt 1
Erhitze etwas Wasser in einem Topf und lass die Schokolade langsam über dem Wasserbad schmelzen.

Schritt 2
Gib den Puffreis in eine Schüssel. Sobald die Schokolade flüssig geworden ist, gießt du sie dazu und rührst so lange um, bis der gesamte Puffreis schön schokoladig aussieht.

Schritt 3
So einfach können selbstgemachte Süßigkeiten sein! Wir vernaschen die Schoko Nippon normalerweise in Null Komma Nichts. Wenn du ein bisschen mehr Selbstbeherrschung hast als wir, kannst du sie aber auch ca. 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

So einfach können selbstgemachte Süßigkeiten sein! Wir vernaschen die Schoko Nippon normalerweise in Null Komma Nichts. Wenn du ein bisschen mehr Selbstbeherrschung hast als wir, kannst du sie aber auch ca. 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

2 Gedanken zu “Schoko Nippon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.