Schokocrossies mit Mandel

It’s Snacktime! Wir hatten heute so einen Schokoschmacht, dass wir nicht widerstehen konnten, uns einen kleinen Snack zu gönnen: Schokocrossies mit Mandel! Die kleinen knusprigen Häppchen sind genau das Richtige, wenn die Schokolaune kommt. Wie lecker wir etwas finden, hat oft gar nicht mal ganz allein mit dem Geschmack zu tun, sondern hängt auch viel mit der Konsistenz zusammen. Fluffig, cremig, saftig oder knusprig – das macht einfach manchmal den Unterschied. Heute hatten wir zum Beispiel Lust auf Süßes, aber nicht auf pure Schokolade, sondern auf etwas zum Knabbern. Und deswegen haben wir uns ganz spontan für Schokocrossies entschieden – denn die sind sowohl süß als auch knusprig. Außerdem sind sie super fix zubereitet und du brauchst nur 3 Zutaten. Welche Schokolade du nimmst, kannst du dir aussuchen – je nachdem, was dir am besten schmeckt. Wir haben uns für Zartbitter entschieden. Dann ist unser Rezept übrigens sogar vegan. Und noch dazu wirklich einfach. Klingt  gut, oder? 🙂

ZubereitungPortionenLevel
10 Minuten + mind. 30 Minuten Kühlzeitca. 12-14 Stücksuper einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 100g (vegane) Schokolade (nach Geschmack)
· 75g Dinkel- oder Cornflakes
· 3 EL dunkles Mandelmus
Hilfsmittel
· Schmelzschale oder kleine Schüssel
· Topf
· Schüssel
· Löffel
· großes Brett
· 1 Stück Alu- oder Frischhaltefolie
Zubereitung

Schritt 1
Starte damit, die Schokolade über einem Wasserbad zu schmelzen. Sobald sie flüssig ist, rührst du das Mandelmus unter.

Schritt 2
Gib die Dinkel- bzw- Cornflakes in eine Schüssel und gieße die Schoko-Mandel-Mischung darüber. Rühre dann alles mit einem Löffel vorsichtig durch, bis die Flakes vollständig mit Schokolade bedeckt sind.

Schritt 3
Schnapp dir ein Stück Alu- oder Frischhaltefolie und packe das Brett damit ein. Verteile dann die Schokocrossie-Masse in kleinen Häufchen auf das Brett. Jetzt kommt das Ganze  für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank und dann kannst du los knuspern.

Wenn du es noch ein bisschen aufregender willst, kannst du die Schokocrossies, solange sie noch nicht fest sind, übrigens auch noch mit ein wenig Meersalz bestreuen. Das gibt ihnen geschmacklich nochmal einen extra Kick 🙂 Bewahre sie am besten im Kühlschrank auf, damit die Schokomasse fest bleibt. Viel Spaß beim Ausprobieren und genießen!

2 Gedanken zu “Schokocrossies mit Mandel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.