Gnocchi mit grünem Spargel

[Dieser Beitrag enthält Werbung]Es wird mal wieder Zeit für ein easy peasy Blitzrezept! Wir lieben es ja,wenn es in der Küche schnell und unkompliziert zugeht und das Gericht am Ende oberlecker schmeckt. Unser Rezept für Gnocchis mit grünem Spargel ist perfekt, wenn du schnell ein leckeres Mittag- oder Abendessen zaubern willst, das der ganzen Familie schmeckt. Das Spargelgewürz von VIOLAS’ rundet das Ganze perfekt ab. Also ran an den Herd und los geht’s!

ZubereitungPortionenLevel
20 Minuten2einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 400g Gnocchi aus dem Kühlregal
· 400g grüner Spargel
· 200g braune Champignons
· 1 Knoblauchzehe
· Saft von ½ Zitrone
· 2 EL Butter
· 2 TL VIOLAS‘ Spargelgewürz
· Salz & Pfeffer
· 1 TL Muskatnuss
· Parmesan
Hilfsmittel
· Messer & Schneidebrett
· große Pfanne
· Pilzbürste
Zubereitung

Schritt 1
Und los geht’s! Putze die Pilze und schneide sie in dünne Scheiben. Wasche dann den Spargel, schneide die Enden ab und schneide ihn in kleine Stücke. Schäle den Knoblauch und schneide ihn in kleine Würfel.

Schritt 2
Erhitze einen Esslöffel Butter in der Pfanne und brate die Gnocchi darin an, bis sie goldbraun sind. Nimm sie anschließend heraus, erhitze noch etwas Butter in der Pfanne und brate auch die Champignons so lange an, bis sie goldbraun sind. Gib dann den Knoblauch und den Spargel hinzu und brate alles für ca. 5 Minuten.

Schritt 3
Gib die Gnocchi zusammen mit dem Zitronensaft in die Pfanne und würze dann alles mit Salz, Pfeffer, Spargelgewürz und Muskatnuss. Streue zum Schluss noch nach Belieben Parmesan darüber und schon bist du fertig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.