Zucchini Limetten Kuchen

Es wird mal wieder Zeit für Kuchen! Und zwar für Zucchini-Kuchen. Tatsächlich hatten aber etwas Zucchini übrig und haben überlegt, was wir Feines damit anstellen könnten. Und da wir gerade einen absoluten Kuchen-Schmacht hatten, haben wir uns kurzum für einen schokoladigen Blechkuchen mit Zucchini und Limette entschieden. Dass man mit Gemüse auch super Süßspeisen und Gebäck zubereiten kann, haben wir hier auf dem Blog schon öfter gezeigt, zum Beispiel mit unseren Süßkartoffel Brownies. Der Kuchen lässt sich ganz easy zubereiten, versprochen!

ZubereitungPortionenLevel
60 Minuten1 Blecheinfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
Für den Teig:
· 400g Zucchini
· 250g Dinkelmehl
· 65g Kakao
· 70g Naturjoghurt
· 250g brauner Zucker
· 4 Eier
· 200ml Sonnenblumenöl
· 100g Schokostreusel
· 1 Pck. Backpulver
· 1 TL Zimt
· Saft von 2 Limetten
· Salz
· etwas Butter für die Form
Für die Glasur:
· 200g zartbitter Kuvertüre
· Abrieb von 1 Limette Abrieb von 1 Limette
Hilfsmittel
· Backblech
· 2 Schüsseln
· Gemüsereibe
· Rührgerät
· Schmelzschale
· Topf
Zubereitung

Schritt 1
Heize den Ofen auf 180 Grad Umluft vor. Raspel die Zucchini mit einer Gemüsreibe fein. Gib dann alle trockenen Zutaten, bis auf die Schokostreusel, in eine Schüssel und vermenge sie gut miteinander. Gib dann in die andere Schüssel die Zucchini, das Öl, die Eier, den Limettensaft und den Joghurt und rühre das Ganze solange um, bis sich die Zutaten gut verbunden haben,

Schritt 2
Dann verrührst du “feuchten” Zutaten mit den trockenen, bis ein glatter Teig entsteht. Füge erst zum Schluss die Schokostreusel hinzu. Fette das Backblech mit etwas Butter ein oder lege es mit Backpapier aus und gib den Teig dann in die Backform. Backe den Teig für ca. 40 Minuten im Ofen. Mittels der Stäbchenprobe weißt du, wann der Teig fertig ist.

Schritt 3
Lass den Teig auskühlen, bevor du mit der Glasur beginnst. Lass für die Schokoglasur die Kuvertüre einfach in einem Wasserbad schmelzen und bestreiche dann den Teig damit. Streue zum Schluss noch den Abrieb von einer Limette darüber und lass die Glasur auskühlen.

Unser Kuchen schmeckt sowohl schön schokoladig als auch frisch durch die Limetten. Die Zucchini machen ihn schön saftig. Wir hoffen, du findest ihn genauso lecker wie wir. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.