Weihnachtliches Risotto mit Lachs und Gemüse

[Dieser Artikel enthält Werbung.]
Wie schnell doch die Zeit vergeht! In ein paar Tagen ist auch schon Weihnachten. Und wir geben jetzt nochmal alles, damit wir so richtig in Stimmung kommen. 😉 Unser Rezept für weihnachtlichen Risotto mit Lachs und Gemüse lässt uns dabei nicht im Stich. Das Weihnachtsrisotto haben wir aus dem tollen Sortiment von VIOLAS’. Das Risotto ist mit Pistazien verfeinert und gemeinsam mit dem roten Pfeffer schmeckt es durch und durch nach Weihnachten. Es ist eine tolle Beilage zu jedem Festschmaus.

ZubereitungPortionenLevel
40 Minuten2mittel
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
Für den Lachs:
· 2 Lachsfilets (ca. 200g je Filet)
· Saft von ½ Zitrone
· 4-5 Stängel Thymian
· weißer Pfeffer
· Salz
Für das Frostig:
· VIOLAS’ Weihnachtsrisotto (Alternativ: 200g normaler Risottoreis, 50g Pistazien, 5g Pariser Pfeffer)
· 100g Parmesan, gerieben
· 600ml Gemüsebrühe
· 1 Schalotte
· 1EL Butter
Für das Gemüse:
· 2EL Butter
· 4 braune Champignons
· 3 Karotten
· Salz & Pfeffer
Hilfsmittel
· Topf
· Pfanne
· Messer & Schneidebrett
· Backpapier
· Pilzbürste
· Sparschäler
Zubereitung

Schritt 1
Heize den Ofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vor. Lege die Lachsfilets jeweils auf ein halbes Backpapier. Beträufel den Lachs mit der Zitrone und würze ihn mit weißem Pfeffer und Salz. Gib zum Schluss noch den Thymian dazu. Packe die Lachsfilets dann mit dem Backpapier je zu einem Päckchen zusammen und gib sie für ca. 15-20 Minuten in den Ofen.

Schritt 2
Jetzt geht’s an das Risotto. Schäle die Schalotte und schneide sie in feine Würfel. Erhitze in einem Topf die Butter und lass die Schalottenwürfel solange darin braten, bis sie glasig sind. Gib dann das Weihnachtsrisotto hinzu und lass es für 1-2 Minuten unter ständigem Umrühren dünsten. Lösche dann das Risotto mit der Gemüsebrühe ab und schalte den Herd auf mittlere Stufe. Das Risotto köchelt jetzt ca. 20 Minuten vor sich hin. Vergiss nicht, immer mal wieder umzurühren, damit nichts anbrennt.

Schritt 3
Putze die Pilze und schneide sie in Scheiben. Schäle die Karotten und schneide sie in Viertel. Erhitze die Butter in der Pfanne und gib die Champignons und die Karotten hinein. Brate das Gemüse für 5-7 Minuten an und würze zum Schluss nochmal alles mit Salz und Pfeffer. 

Schritt 4
Sobald der Risottoreis gar ist, nimmst du den Topf von der Platte und gibst unter ständigem Rühren den Parmesan unter das Risotto, bis er geschmolzen ist. Hole dann die Lachs-Päckchen aus dem Ofen, öffne sie vorsichtig und entferne die Thymian-Stängel. Serviere nun alles auf einen Teller und lass es dir schmecken.

Na, haben wir dir zu viel versprochen? Die Weihnachtsstimmung hat bei uns jetzt voll eingesetzt. Wir können Weihnachten nun kaum mehr erwarten und freuen uns auf ein paar ruhige und besinnliche Tage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.