Mini Kürbis Muffins

Kürbis ist bei uns ja gerade gefühlt jeden Tag auf dem Tisch. Und weil wir so Kürbis-verrückt sind, dachten wir uns, wir setzen einfach nochmal einen drauf. Unser neuestes Rezept ist Kürbis von innen und außen. Wir haben nämlich süße kleine Kürbis Muffins gebacken. Da steckt nicht nur Kürbis drin, sondern sie sehen auch noch aus wie kleine Kürbisse. Niedlich oder? Wir sind auf jeden Fall große Fans von unseren Herbst Muffins. Die sorgen für einen kleinen Wow-Effekt auf dem Kaffeetisch. Und wenn ihr Kids habt, könnt ihr sie damit bestimmt auch begeistern. Auch auf’s Buffet – ob Erntedank oder Halloween – passen sie natürlich super. Das ist bei der aktuellen Situation ja leider eher kein Thema, aber Ausprobieren lohnt sich trotzdem. Im nächsten Jahr kommen die süßen Kürbis Muffins bei uns auf jeden Fall wieder auf den Tisch. Und bis dahin halten wir uns einfach an das Motto: Wer braucht schon einen Anlass, um Kuchen zu essen? 😀

ZubereitungPortionenLevel
2 Stunden20 Stückmittel
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
Für den Teig:
· 250g Mehl
· 400g Zucker
· ½ Pack. Backpulver
· ½TL Salz
· 150ml Milch
· 15ml Rapsöl
 · 60g weiche Butter
· 2 Eier
· 375g Kürbispüree
· 1TL Zimt
· ½TL gemahlene Nelken
· ½TL Natron
Für die Buttercreme:
· 65g Butter
· 25g Kürbispüree
· 65g Puderzucker
· 1 Prise Zimt
· 1 Prise Muskat
Für die Verziehrung:
· 65g Puderzucker
· 1 EL Wasser
· orangene Lebensmittelfarbe
· grüne Lebensmittelfarbe
· 200g Marzipan
Hilfsmittel
· Mini Gugelhupf Form
· Rührschüssel
· kleine Schüssel
· Handmixer
Zubereitung

Schritt 1
Heize den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Dann geht’s los mit dem Teig. Mische dafür Mehl, Salz, Backpulver, Natron, Gewürze und den Zucker miteinander. Verrühre in einer anderen Schüssel Eier, Butter, Kürbispüree, Öl und Milch und vermenge es dann mit der Mehlmischung, bis ein glatter Teig entsteht.

Schritt 2
Fülle den Teig in die Gugelhupf Förmchen – aber lass etwas Platz bis zum Rand, der Teig geht noch auf und du willst ja nicht, dass er überläuft 🙂 Falls du eine Silikonform hast, kannst du den Teig direkt hineingeben. Eine Metallform solltest du vorher noch einmal einfetten, damit die kleinen Küchlein später leicht aus der Form gehen. Jetzt kommt der Teig für 25-30 Minuten in den Ofen. Teste mit der Stäbchenprobe, ob deine Gugelhupfe gar sind. Wahrscheinlich musst du in mehreren Etappen backen, je nachdem, wie groß deine Förmchen sind. Das macht aber nichts, denn eine zweite Runde kannst du einfach während der nächsten Arbeitsschritte in den Ofen schieben.

Schritt 3
Während der Teig im Ofen vor sich hin backt, kannst du dich um die Buttercreme kümmern. Mische dafür die Butter mit dem Kürbispüree. Gib Puderzucker, Zimt und Muskat hinein, und rühre es unter. Schalte dann den Mixer auf höchste Stude und mixe so lange, bis eine streichfeste Creme entstanden ist. Stelle sie in den Kühlschrank, bis du sie weiterverwendest.

Schritt 4
Sobald die Zeit um ist, holst du die Backform aus dem Ofen. Lass die kleinen Gugelhupfe auskühlen und hole sie vorsichtig aus der Form. Dann kommt der spaßige Teil: Nimm immer zwei Gugelhupfe, bestreiche sie an der breiten Seite mit der Buttercreme und klebe sie aufeinander. So machst du immer weiter, bis keine mehr übrig sind. 

Schritt 5
Jetzt geht es noch um die Verzierung. Verknete dafür das Marzipan mit der grünen Lebensmittelfarbe, bis ein schöner Grünton entsteht. Dann formst du daraus kleine grüne Stiele, die du im Loch in der Mitte deiner Gugelhupf Muffins befestigst. 

Schritt 6
Zum Schluss rührst du aus dem Puderzucker, einem Esslöffel Wasser und der orangenen Lebensmittelfarbe noch einen dickflüssigen Zuckerguss an, den du dann über deine Mini-Kürbisse verteilst.

Fertig sind deine super süßen Mini Kürbis Muffins. Wir haben sie letztens im Büro verteilt und die Kollegen waren begeistert. Die Herstellung der kleinen Kürbisse dauert zwar eine Weile, aber das Backen hat riesig Spaß gemacht, weil es so ein schöner Mix aus Backen und Basteln war – eben mal was Anderes. Wir hoffen, du hast beim Backen der niedlichen Kürbismuffins genauso viel Spaß wie wir. Und vor allem: Lass es dir schmecken!

Ein Gedanke zu “Mini Kürbis Muffins

  1. Pingback: Ghost Pretzels | Herbs and Ginger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.