Brombeer Frischkäse Törtchen mit Limette


Kennst du das, wenn du in ein kleines, hübsches Café gehst und die Kuchenauslage einfach zum Anbeißen aussieht? Cremige Torten, Obstkuchen und was wir persönlich ja ganz besonders lieben: Hübsch dekorierte Mini Törtchen. Die machen einfach was her auf dem Teller und das Auge isst ja schließlich mit. Das mussten wir natürlich unbedingt mal zuhause selbst ausprobieren. Deswegen gibt’s bei uns diese Woche zum Sonntagskaffee mal was ganz Besonderes: Brombeer Frischkäse Törtchen mit Limette. Für uns ein echtes Experiment – vor allem, weil wir uns die letzten Jahre immer um Rezepte mit Gelatine herumgedrückt haben. Rückblickend wissen wir gar nicht wieso, denn wir können dir jetzt schon verraten: Obwohl wir mit der Verwendung von Gelatine total ungeübt sind, hat alles spitze geklappt. Und der Versuch hat sich absolut gelohnt. Die Törtchen sind nämlich sowas von lecker geworden und die Creme ist richtig schön luftig! Unsere Törtchenringe kommen jetzt bestimmt öfter zum Einsatz 🙂

ZubereitungPortionenLevel
45 Minuten + 3 Stunden Kühlzeit6mittel
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
Für den Boden:
· 4 Eier
· 60g Zucker
· 120g Mehl
· Saft & Abrieb 1 Limette
· 2TL Backpulver
· 6-8 EL Brombeermarmelade (zum Bestreichen)
Für die Creme:
· 200g Brombeeren
· 300g Frischkäse
· 200g Sahne
· 120g Puderzucker
· Saft 1 Limette
· 5 Blätter Gelatine
Hilfsmittel
· Springform (26cm)
· Backpapier
· 6 Törtchenringe
· Topf
· Sieb
· 2 Rührschüsseln
· kleine Schüssel
· Rührgerät
· Zitruspresse
Zubereitung

Schritt 1
Heize den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor und spanne ein Stück Backpapier in den Boden der Springform ein. Schlage dann die Eier mit dem Zucker schaumig auf. Gib den Abrieb und den Saft der Limette dazu und rühre beides unter. Dann kommen auch die restlichen Zutaten für den Teig (außer die Marmelade) in die Schüssel. Rühre alles zu einem glatten Teig zusammen und gib ihn in die Springform. Backe den Boden dann für ca. 15-20 Minuten.

Schritt 2
In der Zwischenzeit kümmerst du dich um die Frischkäsecreme. Weiche dafür die Gelatine in kaltem Wasser ein. Koche dann die Brombeeren mit dem Limettensaft in einem kleinen Topf, bis sie weich sind. Streiche die Brombeeren anschließend durch ein Sieb und fange den Saft in einer kleineren Schüssel auf. Gib die Gelatine in den noch warmen Saft und löse sie darin vollständig auf. Dann lässt du den Saft abkühlen.

Schritt 3
Mische den Frischkäse mit dem Puderzucker und rühre dann den abgekühlten Brombeersaft unter. Schlage die Sahne steif und hebe sie unter. Stell die fertige Creme beiseite.

Schritt 4
Hole die Springform aus dem Ofen und lass den Teig einen Moment abkühlen. Stich nun mit den Törtchenringen die einzelnen Böden aus. Verteile dann auf jedem Boden 1-1,5 EL Brombeermarmelade. Dann verteilst du die Frischkäse Creme gleichmäßig auf die Törtchenringe und streichst sie glatt. Danach kommen deine Törtchen für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank. Garniere sie anschließend mit Brombeeren, Limettenscheiben, Minzblättern oder was dir sonst noch gut gefällt und voilá – fertig sind deine selbstgemachten Brombeer Frischkäse Törtchen. 

Die hübschen Törtchen sind ein echter Hingucker und gar nicht mal soooo schwierig. Sie schmecken leicht und frisch und “stopfen” nicht so, wie viele andere Torten. Ein kleiner Tipp noch: Wenn du die Törtchen noch ein bisschen weniger süß haben möchtest, kannst du einfach die Marmelade weglassen. Wir hoffen, du hast Spaß beim Ausprobieren und lässt dir schon bald deine selbstgemachten Brombeer Frischkäse Törtchen schmecken. Und wenn du mal variieren möchtest: Versuch es doch mal mit Himbeeren, das schmeckt bestimmt auch super!

Ein Gedanke zu “Brombeer Frischkäse Törtchen mit Limette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.