Ofen Rote Bete mit Feta


Du liebst Rote Bete genauso wie wir? Dann darfst du dir dieses Blitzrezept für Rote Bete mit Feta aus dem Ofen nicht entgehen lassen. Ob als gesunde Mahlzeit oder Beilage – unsere warme Rote Bete ist gesunde Sache, die in Geschmack und Optik überzeugt. Als Highlight kommen noch Walnüsse obendrauf. Zudem brauchst du für das Rezept nicht viele Zutaten. Also, worauf wartest du noch? Los geht’s!

ZubereitungPortionenLevel
25 Minuten2-4super einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 4Stk. rote Bete, gekocht
· 150g Feta
· 1 Handvoll Walnüsse
· Saft einer ½ Zitrone
· 2EL Olivenöl
· Salz&Pfeffer
Hilfsmittel
· Auflaufform
· Messer & Schneidebrett
· Zitruspresse
· ggf. Einweghandschuhe
Zubereitung

Schritt 1
Heize den Ofen auf 160 Grad Umluft vor. Schneide dann die Rote Bete in dünne Scheiben und lege sie in die Auflaufform.

Tipp: Die Farbe der Rote Bete ist wirklich hartnäckig und lässt sich manchmal nur schwer abwaschen. Nutze Handschuhe, wenn du Verfärbungen vermeiden möchtest.

Schritt 2
Vermenge das Olivenöl mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer und gib es über die Rote Bete. Zerkrümel jetzt noch den Feta mit den Händen über die Rote Bete und verteile die Walnüsse darüber.

Schritt 3
Jetzt kommt die Rote Bete für ca. 15-20 Minuten in den Ofen. Wenn sie fertig ist, am Besten gleich servieren – denn warm schmeckt sie am Besten!

Und schon bist du fertig! Wir haben dieses Gericht im Sommer oft als Beilage zum Grillen gezaubert, essen es aber auch mal ganz gerne als leichtes Mittag- oder Abendessen. 

Lass es dir schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.