Kürbis Süßkartoffel Röstis


Endlich ist die Kürbissaison wieder da! So schade es auch immer ist, sich langsam vom Sommer verabschieden zu müssen – die Kürbisernte sorgt dafür, dass man sich schon so richtig auf den Herbst freut! Bei uns zeigt sich die Vorfreude vor allem in der Küche. Denn sobald die Kürbisse auf dem Wochenmarkt auftauchen, gibt es für uns kein Halten mehr. Da gibt es einfach so viele Rezepte auszuprobieren und auch wiedersehen mit den liebsten Rezepten aus dem letzten Jahr zu feiern. Uns fällt zum Beispiel direkt unser Kürbisrisotto ein oder die super fluffigen Kürbis-Zimtschnecken, von denen wir letzten Herbst gar nicht genug bekommen konnten. Jetzt wollten wir aber mal wieder was Neues probiert und haben uns für schnelle Kürbis Süßkartoffel Rösti entschieden. Die schmecken richtig lecker mit einem frischen Kräuterdip oder auch als Sattmacher ihm Salat. Und dann sind sie auch noch richtig fix gemacht 🙂

ZubereitungPortionenLevel
30 Minuten10-12 Röstiseinfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 250g Hokkaido Kürbis
· 100g Süßkartoffel
· 50g geriebener Parmesan
· 25g Pinienkerne
· 1 Ei
· 2TL Mehl
· 1TL Olivenöl
· 2 Zweige Rosmarin
· 1/2 Handvoll Salbei
· Salz & Pfeffer
Hilfsmittel
· Reibe
· Messer & Schneidebrett
· Blech mit Backpapier
· Schüssel
Zubereitung

Schritt 1
Heize gleich am Anfang den Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vor. Anschließend schälst du den Kürbis und die Süßkartoffel und entfernst beim Kürbis die Kerne. Reibe beides in feine Raspel und gib diese in eine Schüssel.

Schritt 2
In die Schüssel kommen jetzt auch noch Parmesan, das EI, Öl, und Mehl mit hinein und dann wird alles gut miteinander vermischt, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Hacke dann die Pinienkerne, den Rosmarin und die Salbeiblätter und gib sie in die Schüssel. Vermenge alles noch einmal und schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

Schritt 3
Jetzt verteilst du die Kürbis-Süßkartoffel-Masse in kleinen Klecksen auf deinem Backblech und dann gehen sie für 15-20 Minuten in den Ofen. Je nachdem, ob du die Rösti lieber etwas krosser haben willst, kannst du sie auch ein paar Minuten länger im Ofen bleiben, bis sie richtig goldbraun gebacken sind.

Und schon bist du fertig. Die Kürbis Süßkartoffel Rösti sind wirklich fix gemacht und schmecken richtig gut. Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.