Sommersalat mit geröstetem Pfirsich

[Dieser Beitrag enthält Werbung.]
Hier kommt ein fruchtig frischer Sommersalat! Perfekt für heiße Tage und auch noch super fix gemacht. Der Salat ist also genau das Richtige für die Feierabendküche, wenn es mal schnell gehen muss oder für die Tage, an denen es einfach zu heiß ist, um lange in der Küche zu stehen. Tu es dir also gar nicht erst an, bei diesem Wetter in der Küche langsam vor dich hin zu schmelzen, sondern wirf lieber ganz schnell einen Blick in unser Salat Rezept! 🙂

ZubereitungPortionenLevel
10 Minuten2einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 4 große Blätter Eisbergsalat
· 1 Handvoll Rucola
· 10 Cherry Tomaten
· 20 Scheiben Gurke
· 1 Pfirsich
· 100g Feta
· 40g Salat Kern Mix
· 4EL Olivenöl
· 1,5El Balsamico Essig
· 1EL Kokosöl
· 1TL Salat Kräuter
Hilfsmittel
· Messer und Schneidebrett
· kleine Pfanne
Zubereitung

Schritt 1
Als erstes gibst du den Salat Kern Mix ohne Öl in eine Pfanne und röstest die Kerne an, bis sie goldbraun sind – sei vorsichtig, dass dir die Kerne nicht anbrennen. Stelle sie dann zu Seite.

Schritt 2
Schneide den Pfirsich in dünne Spalten, erhitze das Kokosöl in der Pfanne und brate den Pfirsich darin an.

Schritt 3
Während die Spalten vor sich hin brutzeln, kannst du den Eisbergsalat in mundgerechte Stücke zupfen, die Tomaten und die Gurke schneiden und beides mit dem Rucola auf zwei Teller verteilen. Brösel anschließend den Feta darüber und verteile dann die Pfirsichspalten gleichmäßig über den Salat.

Schritt 4
Nun fehlt nur noch ein leichtes Dressing. Verquirle das Olivenöl mit dem Balsamico Essig und den Salat Kräutern und gib die Mischung dann über den Salat.

Tadaaa – schon ist dein schnelles und leichtes Sommer Gericht fertig. Der Salat eignet sich auch super als Vorspeise oder für’s Grillbuffet. Der gebratene Pfirsich bringt genau den fruchtigen Frische-Kick, den du an heißen Tagen brauchst. Lass es dir schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.