Wassermelonensalat mit Feta

[Dieser Beitrag enthält Werbung.]
Es ist Sommer. Es ist warm draußen. Und das heißt, es ist genau die richtige Zeit, um den Grill anzuheizen. Denn wir haben heute ein sommerliches Rezept für dich, mit dem dein nächster Grillabend mit Sicherheit noch ein bisschen leckerer wird. Die unumstrittenen Klassiker auf dem Grillbuffet sind zwar Kartoffel- und Nudelsalat – aber wer sagt denn, dass man nicht auch mal was Neues ausprobieren kann? Gerade bei diesem warmen Wetter sind die klassischen Grillsalate, die meist mit viel Mayonnaise gemacht werden, ein bisschen zu viel des Guten und liegen ziemlich schwer im Magen. Und hier kommt die perfekte leichte Alternative: Wassermelonensalat mit Feta und Pinienkernen! Der sommerliche Salat passt perfekt zu Grillfleisch, Würstchen und Co. Er schmeckt wunderbar frisch und lässt dich auch nicht nach der dritten Gabel in’s Mayo-Koma fallen. Hier kommt das Rezept für den sommerlichen Grillsalat- superlecker und fix gemacht!

ZubereitungPortionenLevel
15 Minuten1 große Salatschüsseleinfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 1 Wassermelone
· 150g Feta
· 100g Pinienkerne
· 1 Bund Pertersilie
· Saft ½ Zitrone
· 8g Schafskäsegewürz
· 50ml Olivenöl
Hilfsmittel
· große Schüssel
· kleine Schüssel
· Tasse
· Messer & Schneidebrett
· kleine Pfanne
Zubereitung

Schritt 1
Schneide die Melone in mundgerechte Stücke und gib sie in eine große Schüssel. Hacke die Petersilie und gib sie dazu. Schneide dann den Feta in kleine Würfel und gib ihn in eine kleinere Schüssel.

Schritt 2
Vermische in einer Tasse das Olivenöl, den Zitronensaft und das Schafskäsegewürz miteinander und gieße das Ganze über den Feta. Lass alles ein paar Minuten ziehen.

Schritt 3
In der Zwischenzeit gibst du die Pinienkerne in eine Pfanne und röstest sie ohne Öl bei hoher Temperatur an. Bleib unbedingt dabei, denn die kleinen Kerne brennen schneller an, als du denkst. Gib die fertig gerösteten Kerne zur Melone dazu und mische anschließend auch den durchgezogenen Feta mit dem restlichen Gewürzöl unter. Rühre den gesamten Salat einmal gut durch und schon bist du fertig.

Der frische Geschmack der Wassermelone und die Würze des eingelegten Feta sind für uns die perfekte Kombination für einen sommerlichen Grillsalat. Und vor allem ist dieser Salat echt fix gemacht und du brauchst nur wenige Zutaten. Also worauf wartest du? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.