Kartoffelspalten mit Feta-Joghurt-Dip

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Die Grill-Saison ist schon lange eröffnet und auch bei uns wird der Grill jetzt immer öfer angeschmissen. Wir lieben es nicht nur so sehr, weil wir zusammen mit Freunden und Familien draußen sitzen können, sondern auch, weil immer andere Leckereien auf dem Grill-Buffet zu finden sind. Neben vielfältigen Salaten sind diverse Dips und Soßen sowie Brot gern gesehene Gäste. Wir haben uns für unseren Grillabend am Wochenende für Kartoffelspalten mit einem Feta-Joghurt-Dip als Beilage entschieden. Die Kartoffeln kommen zwar nicht direkt vom Grill, schmecken aber 1 a zu Bratwürstchen, Grillkäse und Co.

ZubereitungPortionenLevel
80 Minuten4einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
Für die Kartoffeln:
· 500g Kartoffeln, festkochend
· 3 EL natives Olivenöl
· 3EL Patatas Bravas Gewürzmischung
· 10 Cherrytomaten
· ½ Zitrone
· 2 Rosmarinzweige
· Salz&Pfeffer
Für den Dip:
· 200g Feta
· 150g Naturjoghurt
· 100g körniger Frischkäse
· 2EL Café de Paris Dip Gewürzmischung
· 1 Knoblauchzehe
Hilfsmittel
· Pürierstab
· Brett & Messer
· 2 Schüsseln
· Topf
· 2 Backbleche mit Backpapier
· Sparschäler
· Zitruspresse
· Küchenpapier
Zubereitung

Schritt 1
Schäle die Kartoffeln, schneide sie in Spalten und leg sie für ca. 20 Minuten in einen Topf mit Wasser. Das Wasser entzieht den Kartoffeln die Stärke und lässt sie im Ofen schön knusprig werden.

Schritt 2
Heize den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor. Halbiere die Tomaten und presse die halbe Zitrone aus. Schneide dann die Zitrone in Viertel. Wasche den Rosmarin, zupfe die Blätter vom Stängel und schneide sie klein. Nimm die Kartoffelspalten aus dem Topf und tupfe sie mit dem Küchenpapier ab. Gib sie nun in eine Schüssel und vermenge die Spalten dem nativen Olivenöl, der Patatas Bravas Gewürzmischung, Salz, Pfeffer und dem Rosmarin. Gib am Ende noch den Zitronensaft darüber und vermenge nochmal alles miteinander.

Schritt 3
Verteile jetzt die Kartoffelspalten auf die Backbleche, am besten so, dass sie sich nicht gegenseitig berühren. So werden sie schön kross. Verteile dann noch die Zitronenviertel sowie die Tomatenhälften auf den Blechen und gib alles für 30-40 Minuten in den Ofen.

Schritt 4
Während die Kartoffelspalten im Ofen sind, kümmerst du dich um den Dip. Schäle zuerst den Knoblauch und schneide ihn dann in zwei Hälften. Krümel den Feta mit den Händen in eine Schüssel. Gib den Joghurt, Frischkäse, Knoblauch sowie die Café Paris Dip Gewürzmischung hinzu und püriere alles gut durch, bis der Dip schön cremig ist. Schmecke alles noch mit Salz und Pfeffer ab. Wenn du noch etwas Rosmarin übrig hast, kannst du ihn noch untermischen. Stelle den Dip noch so lange kalt, bis die Kartoffelspalten schön knusprig sind.

Fertig ist deine Kartoffelbeilage mit würzigem Dip für den perfekten Grillabend. Die Patatas Bravas Gewürzmischung bringt nicht nur eine besondere Würze in die Kartoffelspalten, sondern hat durch die Chili, die in der Mischung enthalten ist, auch eine angenehme Schärfe. Wir sind begeistert und freuen uns auf weitere Grill-Events. Lass es dir schmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.