Belgische Waffeln

Wie kann der Start in den Tag besser werden als mit ein paar leckeren belgischen Waffeln? Richtig, gar nicht! Waffeln sind für uns ein richtiges Frühstücks-Highlight, besonders, wenn sie mit frischem Obst daherkommen. Wir haben uns für Himbeeren und Blaubeeren entschieden. Du kannst deine Waffeln aber natürlich ganz nach Geschmack auch mit Erdbeeren, Ahornsirup, Schokosauce, Nüssen oder Bananen garnieren. Oder was dir sonst noch einfällt – eben ganz so, wie es dir am besten schmeckt. Und unser Waffelrezept ist sogar vegan. Also schmeiß dein Waffeleisen an und leg los! 🙂

ZubereitungPortionenLevel
20 Minuten + 30 Minuten Gehzeit8-10 Waffelneinfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· ½ Päckchen Trockenhefe
· 250g Mehl
· 250ml Hafermilch (oder eine andere Milch-Alternative)
· 50ml Keim- oder Sonnenblumenöl
· 3EL Zucker
· 1 Prise Salz
· 1 Prise Zimt
· Obst oder anderes Topping nach Wahl
Hilfsmittel
· kleiner Topf
· Schüssel
· Rührgerät
· Waffeleisen (für belgische Waffeln, keine Herzformen, die sind zu flach)
Zubereitung

Schritt 1
Erwärme die Milch in einen kleinen Topf ( nicht kochen lassen!) und löse die Hefe darin auf. Vermische die Hefemilch anschließend mit den restlichen Zutaten und knete sie mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten Teig. Diesen lässt du 30 Minuten gehen.

Schritt 2
Nun kannst du dein Waffeleisen startklar machen. Fette die Einsätze leicht ein und erhitze das Waffeleisen. Achte darauf, dass es richtig heiß ist, bevor du mit deinen Waffeln startest, sonst kleben sie am Eisen fest oder die Form wird nicht so schön.

Schritt 3
Jetzt kannst du mit dem Ausbacken der Waffeln starten. Jede Waffeln braucht im Waffeleisen ca. 2 Minuten. Lass sie nicht zu lange drin, damit sie nicht zu knusprig werden. Den Dreh bekommst du ganz schnell raus 🙂 Anschließend garnierst du die Waffeln mit dem Topping deiner Wahl und dann kannst du sie auch schon genießen!

Tadaaa, fertig ist dein leckeres Waffel-Frühstück. Lass es dir schmecken und hab einen guten Start in den Tag! 

Ein Gedanke zu “Belgische Waffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.