Mini Fladenbrot ohne Mehl

Wir experimentieren momentan etwas herum und haben uns dabei auch überlegt, wie man wohl am Besten Brot ohne Mehl backen kann. Mehl ist bei salzigem Gebäck erstmal gar nicht so leicht zu ersetzen. Eine Idee war unser Hafer-Kürbiskern-Brot, bei dem wir Schichtkäse und Haferkleie verwendet haben. Wir haben uns nun an Fladenbrot aus Eiern und Frischkäse probiert und sind erstaunt, wie ähnlich es dem Original kommt. Und dabei ist es wirklich easy peasy zubereitet und geht sehr schnell. Wir zeigen dir, wie es geht.

ZubereitungPortionenLevel
25 Minuten10leicht
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 3 mittelgroße Eier
· 3EL Frischkäse
· 1TL Backpulver
· 1EL Honig
· grobes Salz
· Kräuter deiner Wahl
Hilfsmittel
· 2 Schüsseln
· Rührgerät
· Backblech mit Backpapier
· Löffel
Zubereitung

Schritt 1
Heize den Backofen auf 150 Grad Umluft vor. Trenne das Eigelb der Eier vom Eiweiß in zwei verschiedenen Schüsseln.

Schritt 2
Gib zum Eigelb den Frischkäse und den Honig hinzu und verrühre alles miteinander. Verquirle dann das Eiweiß mit dem Backpulver, bis es zu Eischnee wird.

Schritt 3
Hebe den Eischnee nach und nach unter das Eigelb-Gemisch und verrühre es, bis ein glatter Teig entsteht. Sollte der Teig noch recht flüssig sein, kannst du noch etwas Frischkäse dazu geben.

Schritt 4
Wenn der Teig die richtige Konsistenz hat, verteile ihn mit einem Esslöffel auf dem mit Backpapier ausgelegten Blech. Streue dann nach Belieben noch etwas grobes Salz und Kräuter darüber und schiebe die Fladenbrote für 20 Minuten in den Ofen, bis sie goldbraun gebacken sind. Und schon sind sie fertig!

Wie du siehst, gehen die Mini-Fladenbrote ruckzuck und schmecken sehr lecker. Super passen sie zum Barbecue oder ganz einfach zu Hummus oder einem anderen Brotaufstrich.

Lass es dir schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.