Kurkuma-Karotten-Porridge mit Zimtapfel

Aufgepasst! Hier kommt ein super leckeres Frühstücksrezept! Wir haben es gerade ausprobiert und sind absolut begeistert. Und zwar geht es bei diesem Loblied um unser Kurkuma-Karotten-Porridge mit Zimtapfel-Topping. Klingt lecker? Ist es auch! Und noch dazu ist es echt fix gemacht und du brauchst nicht viele Zutaten. Start your day right mit deinem Frühstücks-Porridge 🙂

ZubereitungPortionenLevel
15 Minuten1leicht
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 1 mittelgroße Karotte
· 1 Apfel
· 60g feine Hafer- oder Dinkelflocken
· 150 ml (Hafer-)Milch
· 100ml Wasser
· 2TL Agevandicksaft
· 1TL Kurkuma
· 1TL Zimt
Hilfsmittel
· Reibe
· kleiner Topf
· Rührlöffel
· Pfanne
Zubereitung

Schritt 1
Schneide als Erstes den Apfel in 2 Hälften und entkerne ihn. Die eine Hälfte schneidest du in kleine Stücke, die andere Hälfte wird geraspelt. Anschließend wird auch die Möhre gerieben.

Schritt 2
Mische jetzt die Hafermilch mit dem Wasser und erhitze das Ganze langsam in einem Topf. Gib nun alle anderen Zutaten bis auf die geschnittenen Apfelstückchen und den Zimt dazu. Rühre gut um und lass die Mischung quellen.

Schritt 3
Als letztes gibst du die Apfelstücke in eine Pfanne, stäubst den Zimt darüber und brätst alles ein paar MInuten an, bis es lecker nach Apfel duftet. Richte dein Porridge in einer Schüssel an und gib die Zimtapfel-Stückchen als Topping darüber.

Fertig ist dein leckeres Kurkuma-Karotten-Porridge. Die süßliche Apfelnote macht dein Frühstück perfekt. Wir sind gespannt, ob dir das Porridge auch so gut schmeckt wie uns!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.