Blumenkohl-Bolognese

Schon einmal Bolognese ohne Fleisch gegessen? Wenn nicht, musst du unbedingt dieses Rezept probieren. Die Bolognese kommt ganz ohne Fake-Meat oder Soja aus und besteht vor allem aus leckerem Blumenkohl. Probier’s mal aus – Unsere Veggie-Bolognese hat bis jetzt jeden glücklich gemacht. 😉

ZubereitungPortionenLevel
45 Minuten4easy peasy
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 3 Dosen gehackte Tomaten
· 2 EL Tomatenmark
· 1 Kopf Blumenkohl
· 1 Knoblauchzehe
· 1 Zwiebel
· 6-9 Blätter Basilikum
· 1 EL Olivenöl
· 50g geriebenen Parmesan
· Salz & Pfeffer
· etwas Zucker
· Muskatnuss
· Ggf. 1 getr. Chilischote
Hilfsmittel
· große Pfanne
· Schneidebrett
· Messer
· Mixer, ggf. Reibe
Zubereitung

Schritt 1
Im ersten Schritt schälst du den Knoblauch und die Zwiebeln und schneidest beides in feine Würfel. Wasche die Basilikum-Blätter und schneide sie in feine Streifen. Wenn du es etwas schärfer magst, schneide noch eine getrocknete Chilischote klein.

Schritt 2
Dann entfernst du die Blumenkohlröschen vom Strunk. Gib die einzelnen Röschen in einen Mixer und zerkleinere sie. Wenn du keinen Mixer zur Hand hast, kannst du den Blumenkohl mit Hilfe einer Reibe klein hobeln.

Schritt 3
Brate in einer Pfanne zuerst die Zwiebeln und dann den Knoblauch an und gib dann den Blumenkohl hinzu. Brate ihn für ca. 5 Minuten an und würze alles mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chili

Schritt 4
Gib im nächsten Schritt die gehackten Tomaten, das Tomatenmark, den Parmesan und den Basilikum hinzu und vermische alles mit dem Blumenkohl. Streue noch eine Prise Zucker dazu, damit sich die Säure in den Tomaten neutralisiert. Lass die Bolognese noch ca. 10 Minuten köcheln, bis du sie servierst.

Die Bolognese passt super zu deiner Lieblingspasta oder macht sich gut in einer vegetarischen Lasagne. Und wenn du den Parmesan weglässt, ist sie sogar vegan. ☺

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.