Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse

Es muss mal wieder schnell gehen, aber du hast so gar keine Lust auf Tiefkühl-Pizza oder Nudeln mit Pesto? Wir kennen das Problem! Probier doch mal unser Rote Bete Carpaccio mit Ziegenkäse. Die Zubereitung ist wirklich easy, geht schnell und viele Zutaten brauchst du auch nicht dafür. Du musst die Zutaten nur zuhause haben. 😉 Also, worauf wartest du? Los geht’s!

ZubereitungPortionenLevel
30 Minuten2 einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 4 Rote Bete, vorgekocht
· 1 Apfel, Braeburn
· ca. 200g Ziegenkäse (1 Rolle)
· ½ Zitrone
· 2 EL Olivenöl
· Salz & Pfeffer
· Honig
· Rosmarin
Hilfsmittel
·   Schneidebrett
·   Messer
·   Apfelentkerner
·   Backblech mit Backpapier
·   Kleine Schüssel
·   Ggf. Einweg-Handschuhe

Zubereitung

Schritt 1
Heize den Ofen auf 160 Grad Umluft vor. Schneide dann die Rote Bete in feine Scheiben. Benutze ggf. Einweg-Handschuhe, damit sich deine Hände nicht vom Saft der Rote Bete verfärben. Richte die Rote Bete kreisförmig auf zwei Tellern an. Entferne nun das Gehäuse des Apfels mit dem Apfelentkerner und schneide ihn in Scheiben. Zum Schluss schneide auch die Ziegenkäserolle in Scheiben. Wasche den Rosmarin und zupfe ihn vom Stiel.

Schritt 2
Lege die Apfelscheiben auf das Backblech. Darauf kommen dann jeweils 1-2 Scheiben Ziegenkäse. Träufle etwas Honig über den Apfel und den Ziegenkäse und verteile dann den Rosmarin darüber. Das Ganze kommt jetzt für ca. 15-20 Minuten in den Ofen. Nimm das Blech wieder heraus, wenn der Käse leicht braun ist.

Schritt 3
Währenddessen gibst du das Olivenöl, einen TL Honig, Salz, Pfeffer sowie den Saft der halben Zitrone in eine kleine Schüssel und verrührst alles zu einem Dressing. Dieses träufelst du nun über das Rote Bete Carpaccio.

Schritt 4
Sobald der Ziegenkäse und der Apfel fertig sind, legst du sie auf das Rote Bete Carpaccio. Zum Schluss kannst du noch einmal mit Salz, Pfeffer und Rosmarin nachwürzen. Und schon bist du fertig. ☺

Et voilá, das schnelle Rote Bete Carpaccio mit Ziegenkäse ist bereit von dir verspeist zu werden. Lass es dir schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.