Möhren-Parmesan-Sticks

Wenn wir mal nicht so großen Hunger haben und Lust auf etwas Warmes und Gesundes, schnippeln wir uns gerne etwas Gemüse und das geht dann ab in den Ofen. So zum Beispiel auch Möhren, die wir dann mit Parmesan und Knoblauch etwas aufpeppen. Unsere schnell gemachten Möhren-Parmesan-Sticks kannst du einfach nur so, mit Kräuterquark oder als low carb Alternative zu Pommes essen. Sie schmecken immer und machen glücklich satt. Wir zeigen dir, wie es geht.

ZubereitungPortionenLevel
25 Minuten2 einfach
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 6 große Möhren
· 100 g geriebenen Parmesan
· 3 EL pflanzliches Öl
· 1 Knoblauchzehe
· Salz & Pfeffer
· Ggf. 1 Bund Petersilie
Hilfsmittel
·   Schneidebrett
·   Messer
·   Schüssel
·   Löffel
·   Backblech mit Backpapier

Zubereitung

Schritt 1
Heize den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor. Schäle die Möhren und die Knoblauchzehe. Schneide die Möhren in Viertel und die Knoblauchzehe in feine Würfel.

Schritt 2
Gib nun die Möhren, den Knoblauch, das Öl und den Parmesan in eine Schüssel. Vermische alles gut miteinander. Würze dann das Möhren-Parmesan-Gemisch mit Salz und Pfeffer. Zum Schluss kannst du, wenn du magst, noch etwas von der frischen Petersilie hinzufügen.

Schritt 3
Jetzt brauchst du das mit Backpapier ausgelegte Backblech. Verteile mit zwei Löffeln die Möhren auf dem Blech, so dass sie sich nicht berühren. Wenn du möchtest, kannst du zum Schluss noch etwas Parmesan über die Möhren reiben.gen.

Schritt 4
Nun kommen die Möhren-Parmesan-Sticks für 15-20 Minuten in den Backofen. Je nachdem wie bissfest oder weich du deine Sticks magst, lass sie nach dem Backen im noch warmen Ofen ein paar Minuten länger ziehen.

Der kleine gesunde Snack zwischendurch ist schnell gemacht und du brauchst dafür auch nicht viele Zutaten. Der Knoblauch und der Parmesan passen perfekt zu dem für gebackenen Möhren typischen süßlichen Geschmack. Deswegen lieben wir unsere Möhren-Parmesan-Sticks. Was sagst du? ☺ Viel Spaß beim Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.