Möhren-Thymian-Suppe

Diese Woche hatten wir mal wieder richtig Lust auf Suppe. Draußen ist es immer noch ziemlich ungemütlich, da kommt uns eine Suppe, die einen so richtig schön aufwärmt, gerade recht. Mit wenigen Zutaten und ohne großen Aufwand kannst du unsere Möhren-Thymian-Suppe nachkochen und es dir zuhause gemütlich machen.

ZubereitungPortionenLevel
40 Minuten4easy peasy
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 8 Möhren 
· etwas Olivenöl
· 1 Zwiebel
· 4-5 Zweige Thymian
· 1,5l Gemüsebrühe
· Salz & Pfeffer

Hilfsmittel
· Topf
· Rührlöffel
· Schüssel
· Pürierstab
Zubereitung

Schritt 1
Heize den Ofen auf 180 Grad Umluft vor. Schäle die Karotten und schneide sie in ca. 3 cm große Stücke. Vermische sie in einer Schüssel mit etwas Öl, Pfeffer und Salz. Gib die Möhren anschließen für ca. 20 Minuten in den Ofen, bis sie schön weich gebacken sind.

Schritt 2
Erhitze in der Zwischenzeit etwas Öl in einem Topf. Schneide die Zwiebel und brate sie anschließend mit dem Thymian kurz im Öl an. Lösche das Ganze mit der Gemüsebrühe ab.

Schritt 3
Sobald die Möhren fertig gebacken sind, gibst du sie in den Topf und lässt die Mischung noch für ca. 5 Minuten köcheln. Nun pürierst du das Ganze gut durch und fertig ist deine schnelle Möhren-Thymian-Suppe.

Viel Spaß beim Kochen und Genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.