Schweinemedaillons mit Pilzrahmsoße

Schweinemedaillons in Champignonrahmsoße mit Bandnudeln – hört sich das nicht ein bisschen nach einem Mittagessen an einem Sonntag bei Mutti an? Und wir wissen ja alle: Bei Mutti schmeckt es einfach am Besten ;)! Gerade zur Winterzeit lieben wir deftige traditionelle Küche. Du denkst vielleicht erstmal: Moment, das dauert doch bestimmt super lange und ist voll schwer! Keine Sorge: Ist es nicht! Mit etwas Geduld und Liebe beim Kochen bekommst das hin.

ZubereitungPortionenLevel
60 Minuten4 mittel
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
· 400g braune Champignon
· 200ml Sahne
· 300ml Gemüsebrühe
· 650g Schweinefilet
· 1 Pk. Bacon
· mittelscharfer Senf
· 1 rote Zwiebel
· 1 Knoblauchzehe
· Salz & Pfeffer
· Muskatnuss
· 500g Bandnudeln
Hilfsmittel
·    Schneidebrett
·    Messer
·    Auflaufform
·    Große Pfanne
·    Topf

Zubereitung

Schritt 1
Heize den Ofen auf 160 Grad Ober-und Unterhitze vor. Schneide die Champignons je nach Größe in Scheiben oder Viertel und stelle sie beiseite. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch schneide beides in kleine, feine Würfel.

Schritt 2
Wasche das Schweinefilet unter laufendem Wasser ab, tupfe es dann mit einem Küchentuch wieder trocken und entferne ggf. mit einem scharfen Messer noch bestehende Sehnen. Schneide das Filet in etwa zwei Finger breite Stücke, bestreiche den Rand mit Senf und wickle darum eine Scheibe Bacon. Wenn du alle Medaillons mitBacon umwickelt hast, brate sie kurz von jeder Seite ca. 1 Minuten in einer Pfanne an und gib sie anschließend in die Auflaufform.

Schritt 3
Brate in derselben Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch an und füge die Champignons hinzu. Würze einmal alles mit Salz und Pfeffer und lass die Mischung noch kurz braten. Gib dann die Sahne und die Gemüsebrühe hinzu und lass die Soße aufkochen. Jetzt musst du nur noch abschmecken.

Schritt 4
Gib die Soße über die Schweinemedaillons, bis sie komplett bedeckt sind. Jetzt kommt die Auflaufform für ca. 20-25 Minuten in den Ofen. Während die Medaillons vor sich hin garen, setze heißes Wasser auf und koche die Bandnudeln nach Anleitung. Zum Schluss alles auf einem Teller anrichten und heiß servieren.

Tipp: mach nach 15 Minuten mit einer Gabel eine Stichprobe. Ist das Fleisch noch nicht weich genug, lass die Medaillons noch ein paar Minuten länger im Ofen.

Et voila, jetzt heißt es nur noch Freunde und Familie einladen und gemeinsam schlemmen und genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.