Thunfisch Frikadellen

Thunfischfrikadellen

Thunfisch aus der Dose ist ja immer etwas unspektakulär und sieht – sein wir ehrlich – auch nicht besonders appetitlich aus. Wir zeigen dir, wie du diesen unterschätzen Leckerbissen in Szene setzen kannst. Uns schmecken die Frikadellen der etwas anderen Art besonders gut mit Süßkartoffelpüree.

ZubereitungPortionenLevel
50 Minuten4easy
Zutaten und Hilfsmittel
Zutaten
Für die Frikadellen:
· Thunfisch aus der Dose (150 g)
· ½ Zwiebel
· 1 Knoblauchzehe
· Kräuter nach Wahl
· 1 Eigelb
· Salz
· Pfeffer

Für das Püree:
· 4 Stück Süßkartoffel
· 1 EL Butter
· 100 ml Milch
· 1 TL Currypulver
· 1 TL Kurkuma
· Salz & Pfeffer
Hilfsmittel
· Pfanne
· Sieb
· Zerkleinerer
· Schüssel
· Messer
· Schneidebrett
· Karoffelstampfer
· Topf
Zubereitung

Schritt 1
Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Süßkartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und anschließend in kochendem Wasser weich kochen lassen.

Schritt 2
Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und anschließend noch einmal gut ausdrücken.

Schritt 3
Das Eigelb vom Eiweiß trennen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Eigelb und dem Thunfisch in einer Schüssel vermengen. Nach Belieben würzen und Kräuter nach Wahl hinzufügen. Wir haben für unser Rezept frische Petersilie verwendet.

Schritt 4
Die Süßkartoffeln abgießen. Dann zusammen mit der Butter und der Milch mit Hilfe des Kartoffelstampfers zu Püree stampfen. Falls du es sehr cremig haben möchtest, füge nach und nach noch etwas Milch hinzu, bis es deine Lieblingskonsistenz hat. Mit Currypulver, Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5
Forme aus dem Thunfischgemisch kleine Frikadellen und brate sie von beiden Seiten in einer heißen Pfanne von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten an. Vorsicht, wenn du sie zu lange brätst, werden sie vielleicht etwas trocken.

Die Frikadellen und das Püree auf einem Teller anrichten und genießen. Zu den leckeren Frikadellen passt auch Salat oder ein Kräuterquark.


Wir wünschen dir nun viel Spaß beim Kochen.

Lass es dir schmecken.

Ein Gedanke zu “Thunfisch Frikadellen

  1. Pingback: Süßkartoffel-Spalten mit Joghurt-Dip | Herbs and Ginger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.